Samstag, 29. Juni 2013

Intensiv Augenserum von Rival de Loop

Heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsprodukte von Rossmann vorstellen. Es handelt sich um ein Produkt aus der Age Performance Serie von Rival de Loop, dem Intensiv Augenserum. Ich benutze das Produkt jetzt schon fast ein Jahr und hatte es mal von meiner ganz lieben Bärbel (danke Bärbel an dieser Stelle für diesen tollen Tipp) empfohlen bekommen.

Anfangs als ich es gekauft habe, war das Fläschen noch in einer anderen Verpackung. Man konnte in diesem Fläschen leider nicht sehen, wieviel noch drin ist. Die Anwendung funktionierte super, ich konnte einen Tropfen auf den Zeigefinger machen und so auftragen (hab extra ein altes aufgehoben, warum sage ich später).
So sah es damals aus:
So nun erst mal zum Produkt. Da an der Augenpartie meine Problemzone ist, finde ich das Serum wie für mich gemacht. Ein Tropfen genügt und wird ganz einfach nach der Reinigung frühs und abends aufgetragen und sanft eingeklopft.

Wirkstoffe:
  • Die exklusive DETOX POWER Formel mt Hyaluronsäure und Panthenol spendet intensiv Feuchtigkeit und verbessert die Ausstrahlung und Elastizität der zarten Augenpartie.
  • Der Radikalschutz-Komplex aus hochwirksamem und antioxidativen Vitamin C neutralisiert Freie Radikale
  • Ein spezielles Anti-Tränensack-Reptid mindert Augenringe und Tränensäcke
  • Japanisches Blutgras und ein maritimer Feuchtigkeitskomplex unterstützen die Wasserbindefähigkeit und sorgen so für eine Verbesserung der Hautelastizität.

Und der 3. Punkt ist genau der, der mir am wichtigsten ist. Ich habe frühs doch immer mal so ein paar Tränensäcke und natürlich auch schon ein paar Fältchen mit 49 Jahren und es ist echt unglaublich, wie toll das Serum die Haut unter den Augen glättet und das alles minimiert. Ich bin so begeistert.

Anfangs fand ich es toll, als ich das Serum dann plötzlich in einer ganz anderen Flasche vorfand. Sie war nun durchsichtig, was schon mal ein Pluspunkt ist, da sieht man, wieivel noch drin ist. An dem Fläschen ist ein Pumpspender.

Doch schon beim ersten Benutzen musste ich leider festsstellen, dass der Pumpspender sich etwas schwerfällig bedienen lässt. Also einfach so auf den Finger einen Tropfen aufzutragen ist leider mit dieser Variante nicht mehr möglich. Da spritzt es überall hin, nur nicht auf den Finger. Ich muss es mir nun auf die Handinnenfläche machen und ehrlich gesagt, kommt manchmal mehr raus, als ich eigentlich brauche. Es ist dadurch nicht mehr so sparsam.Und deswegen hab ich mein altes Fläschen aufgehoben, weil ich es teils schon umgefüllt habe.
Allerdings ist mir aufgefallen, dass es wohl scheinbar verbessert worden ist. Habe mir gerade ein neues geholt und es ging viel leichter und besser. 
Die Variante, dass es durchsichtig ist, finde ich wirklich toll, aber bitte, bitte gebt mir mein altes Fläschen zurück! Deswegen habe ich es auch aufgehoben. Das alte Fläschen kann man auch gut aufschrauben, bei dem neuen geht das leider nicht.

Das ist natürlich kein Grund, das Produkt nicht mehr zu kaufen, dafür bin ich schon "zu abhängig" von dem Serum.

Für mich wieder mal ein guter Grund zu sagen, Gutes muss nicht teuer sein!
Denn es kostet gerade mal 4,99 Euro und wenn es im Angebot ist sogar nur 3,99 Euro.

Also liebes Rossmann-Team, wäre schön, wenn zur alten Verpackung zurückfinden könntet, das war wesentlich sparsamer und handlicher. Ansonsten wirklich ein tolles Serum, was ich nur weiter empfehlen kann. Probiert es aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen