Montag, 2. September 2013

Vital Tonic von Juka d’Or®

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind eine von unseren 25 Juka d’Or® Facebook - Produkttesterinnen!
Hab mich sehr gefreut, denn ich habe diese Marke erst auf Facebook kennengelernt und mich gleich über sie informiert. Und weil ich die Produkte sehr interessant fand, habe ich mich auch für den Test beworben. Es gibt ja immer mehr Menschen, die Hautprobleme haben. Juka d`Or Produkte sind für Anwender mit empfindlicher, anspruchsvoller und neurodermitischer Haut, weil auf folgende Sachen verzichtet wird:

  • ohne Parfum
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Emulgatoren
  • ohne Silikon- und Mineralöle
  • ohne Parabene oder andere Konservierungsstoffe 
In den Produkten von Juka d`or ist alles nicht enthalten, was sonst in Cremes zu Hautreizungen, Allergien etc. führt. 
Erhalten habe ich zum Testen Juka d‘Or® Vital Tonic Reisegröße 30ml im edlen Organzasäckchen 
 
 Bei diesem Tonic handelt es sich um ein vitalisierendes Gesichtswasser mit feuchtigkeitsspendendem Aloe Vera, hautberuhigendem Hamamelis, Traubenkernextrakt, Panthenol und Urea. Es soll empfindliche, gestresste und allergische Haut beruhigen. Es ist relativ duftneutral.

Es wird entweder aufgesprüht oder mit einem getränkten Wattepad aufgetragen.

Wenn ich das Tonic frühs unter meine tägliche Pflege auftrage, ist das für meine Haut eine sehr tolle Erfrischung. Um diese noch zu vergrößern, lagere ich das Tonic im Kühlschrank. Es wird empfohlen, bei Reizungen und Rötungen der Haut ein getränktes Wattepad für 2-3 Minuten auf die entsprechenden Hautpartien zu legen.

Mir verleiht es den absoluten Frischekick, gerade bei heißen Temperaturen und wenn ich im Büro war, hat es mich toll erfrischt (auch über dem Make-up) und natürlich neben der ganzen Erfrischung auch noch was gutes für meine Haut getan.

Nach dem Sonnenbad war es auch sehr angenehm, da habe ich mir eine Art Maske gegönnt, getränkte Wattepads mit dem Tonic. Das war sehr wirklich schön hautberuhigend.

Das Tonic kostet übrigens 35,00 Euro für 200 ml. Es ist in der Anwendung sehr sparsam und ich hatte nur 30 ml und das reicht noch eine ganze Weile. Den Preis finde ich also in Ordnung.

Im Paket war weiter noch ein Flyer mit einer Vorstellung einiger anderer Produkte
 
 
 und eine Produktprobe vom Juka d`Or Lifting Balm.
Und genau dieses Lifting Balm hat mich mehr als nur begeistert, es hat mich wirklich umgehauen. Auf den Produktinformationen findet sich der Hinweis :
Botox-Effekt * Aufpolsterung * Vorbeugung.

Und das kann ich zu 100 % bestätigen.
Ich habe die Creme das erste Mal benutzt, als wir abends ausgegangen sind. Ich habe nach einer Weile wirklich gemerkt, wie meine Haut (das habe ich auch beim Anfassen gemerkt) wie aufgepolstert war, sich glatt und straffer angefühlt hat und die Fältchen waren fast weg (ja so ein bisschen hatte ich mich gefühlt, als wenn ich beim Lifting gewesen war). Mir ist das wirklich richtig aufgefallen.
Also habe ich beschlossen, meine Probe von nun an sparsam zu benutzen und erst mal nur unter den Augen (leider meine Problemzonen) anzuwenden. Sie hat echt lange gereicht, weil die Creme sehr sparsam ist und ich konnte zusehen, wie die Haut unter meinen Augen aufgepolstert wurde und die Fältchen weniger geworden sind. Und es war ja nur so ein kleines Pröbchen. Selten war ich so begeistert wie von dieser Creme. Die kann ich allen, die Fältchen etwas eindemmen möchten, wirklich ans Herz legen. Sie hat natürlich auch schon ihren Preis. 50 ml kosten 89,00 Euro, aber sie wird auch in der Testgröße von 15 ml für 29,00 Euro angeboten.
Für mich steht fest, die kaufe ich mir. Ich habe sie auch bereits im Shop bewertet.
Es wäre klasse, wenn es irgendwann mal eine tolle Rabattaktion von Juka d`Or gibt. IIch bin dabei!!!

Ach übrigens, wenn ihr im Shop bestellt, ist eure Lieferung ab 25 Euro versandkostenfrei, bis 25 Euro zahlt ihr 3,95 Euro für den Versand.

Ganz lieben Dank, dass ich testen durfte. Eure Produkte sind wirklich überzeugend.

Nachtrag Dezember 2016: Seit ich das Lifting Balm probiert habe, habe ich es immer wieder gekauft, meist bestelle ich es online, wenn ich eine Apothekenbestellung aufgebe. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen