Sonntag, 24. November 2013

Naturals mit Balsamico von Lorenz

Über die Testseite der Empfehlerin darf ich am aktuellen Test der neuen Sorte NATURALS MIT BALSAMICO teilnehmen. Ich habe mich sehr darauf gefreut, weil Naturals meine absoluten Lieblingschips sind, besonders die mit Rosmarin. Die sind so zart und knackig, da muss ich echt die Tüte wegtun, damit ich sie nicht komplett leer esse. Und Balsamico mag ich eigentlich auch sehr. Deshalb hatte ich mich auch für den Test beworben.
Als das Paket kam, hat gleich die liebe Postfrau eine Tüte bekommen.
Naturals gibt es übrigens in diesen weiteren Sorten:
  • Naturals Rosmarin
  • Naturals milde Paprika
  • Naturals Meersalz und Pfeffer
  • Naturals geröstetete Zwiebel
  • Naturals leicht, fein gesalzen
Und alle Sorten habe ich bereits gekostet und gekauft. Alle Sorten habe ich bereits gekauft und kann sie absolut weiter empfehlen. Die Naturals Rosmarin durfte ich bereits mit der Empfehlerin testen. 

Die Verpackung finde ich wie immer bei Naturals toll. Irgendwie heben sich diese Chips immer von den anderen bunten glänzenden ab, was ich aber im positiven Sinne meine.

Naturals sind:

  • Kartoffelchips mit natürlichen Zutaten
  • Kartoffeln aus regionalem Anbau werden mit Schale in hauchdünne Scheiben geschnitten
  • mit ausgewählten Gewürzen, ohne künstliche Aromen und Konservierungsstoffe
  • Glutenfrei
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1,79 €.

Ich habe mich echt gefreut auf die Chips. Ich konnte mir denken, dass sie schon ein wenig säuerlich sind und war sehr gespannt.

Gleich am ersten Abend habe ich die erste Tüte geöffnet. Sie riechen sehr intensiv und schmecken auch sehr intensiv, eigentlich zu intensiv. Sie habe eine Magginote, die mir persönlich überhaupt nicht schmeckt. Meine Geschmacksnerven treffen sie absolut nicht.
Auch die Postfrau hatte ich einige Tage später befragt, sie sagte, na geht so, wir haben sie zwar gegessen, aber richtig schmecken tun sie uns nicht.

Am nächsten Tag war ich zu Besuch bei meinem Papa. Auch dorthin habe ich für ihn und meine Schwester eine Tüte mitgenommen. Sie waren leider auch nicht begeistert.
 

Hier war Besuch bei mir und den beiden haben die Chips geschmeckt. Sie sagten, man könnte zwar nicht so viel davon essen, aber sie fanden sie gut. 
Mein nächstes Testfeld war meine Arbeit, wo ich gemeinsam mit Kolleginnen probiert habe.
Auch hier sind die Chips nicht so gut angekommen. Alle erinnerten sich noch an den leckeren Naturals Test mit Rosmarin. Ich habe sie erst mal angepriesen:

 

 
Die fast durchgängige Meinung ist, dass man sie schon essen kann, aber kaufen würden sie die wenigsten. Bisher konnten diese Chips also noch nicht allzu viele Tester überzeugen.

Die nächsten Chips wurden verteilt und ich habe heute einige positiven Rückmeldungen erhalten. Es gibt wirklich auch Anhänger dieser Chips. Entweder man mag sie oder man mag sie nicht.

Am besten ihr probiert sie selbst mal aus. Ich werde sie nicht kaufen, ich bleibe meinen anderen Natural Sorten weiter treu und freue mich auf neue tolle Sorten. 


Kommentare:

  1. Die Naturals mit Balsamico hatte ich mir auch mal vor längerer Zeit gekauft, einmal probiert und danach sofort entsorgt. Leider auch überhaupt nicht mein Geschmack gewesen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie schmecken. Davon esse ich nicht so viel! :)
    Aber nachkaufen würde ich sie wahrscheinlich auch nicht...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ja ist wahrscheinlich Geschmackssache, aber dem überwiegenden Teil der "Koster" schmecken sie gar nicht.

    AntwortenLöschen