Mittwoch, 25. Februar 2015

GoodSkin Labs

Ich muss sagen, dass mir die Produkte von GoodSkin Labs beim Stöbern in der Douglas-Filiale schon des öfteren aufgefallen sind. Man findet im Netz allerdings sehr wenig Information in deutsch über diese Marke, was sicher auch noch ein Grund war, dass ich noch nicht zugegriffen habe. GoodSkin Labs gehört zur Estée Lauder Companies.
Nun durfte ich nun dank Douglas, wo es diese Produkte exklusiv gibt, 3 Produkte dieser Serie testen, worüber ich mich doch sehr gefreut habe.
GoodSkin Produkte sind parfümfrei und eigentlich geruchslos. 

GoodSkin Labs True Hydration 
24H Feuchtigkeitsgel
50 ml (29,99 Euro)

GoodSkin Labs hat eine Creme mit innovativem TH-24-Komplex entwickelt, der fortschrittliche Feuchtigkeitsspender enthält und während des Auftragens sofort Feuchtigkeit freisetzt. Die Haut wird bis zu 24 Stunden durchfeuchtet und sieht sichtbar glatter und praller aus.
 
Das Feuchtigkeitsgel ist für normale und trockene Haut. Man braucht beim Auftragen wirklich sehr wenig und hat sofort ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Zudem hat es einen tollen kühlenden Effekt, was müder Haut am Morgen richtig gut tut. Im Sommer wird dieser Effekt wahrscheinlich noch angenehmer sein und da freue ich mich drauf. Zudem sorgt es dafür, dass man gerade im Sommer durch die Creme nicht so sehr schwitzt. Wer kennt das nicht, manchmal möchte man sich gar nicht eincremen, wenn es so warm ist, weil gerade diese fettreichen Cremes einen immer noch mehr schwitzen lassen.

Das Gel zieht sehr schnell ein (für mich schon fast zu schnell, weil ungewohnt) und klebt nicht. Die Haut wird sichtbar geglättet. Allerdings musste ich mich erst an das Gefühl gewöhnen, da ich sonst immer Cremes für sehr trockene Haut benutze und die meist noch einen "Fettfilm", der länger anhält auf meinem Gesicht verbreitetet. Aber auch ohne diesen Film ist meine Haut wirklich gut durchfeuchtet, sie spannt nicht und fühlt sich absolut gepflegt an.
Frühs nehme ich immer etwas mehr unter die Augen, dieser kühlende Effekt tut wirklich gut und man wirkt gleich wacher.
Ich benutze die Creme jetzt in Verbindung mit dem Pore-365 seit guten 2 Wochen und bin wirklich sehr zufrieden und freue mich schon auf die Anwendung im Sommer.

GoodSkin Pore-365 Porenreduzierendes Serum
30 ml (29,99 Euro)

Gönnen Sie sich die Intensiv-Pflege von GoodSkin Labs Pore 365 ist ein wahres Multitalent: Das Serum verfeinert Poren optisch und befreit die Haut sanft mit Acetyl-Glucosamin und Salicylsäure von abgestorbenen Zellen. Sojaprotein und Kokos helfen, überflüssiges Sebum zu absorbieren, während die Haut sanft mit Vitaminen, Hyaluronsäure und ausgewählten Wirkstoffen gekräftigt und gestärkt wird. Algen und Koffein beruhigen und sorgen für einen sanften Frische-Kick. Verwandeln Sie müde, schlappe Haut in einen strahlenden, makelloseren Teint!
 
Mein persönlicher Favorit und für mich ein absolutes Highlight!
Das Serum ist von der Konsistenz genau richtig, nicht zu dick und nicht zu dünn und von der Farbe ähnlich wie das Gel. Die Tube hat eine schmale Öffnung und lässt sich dadurch sehr gut dosieren. Man braucht wirklich nicht sehr viel, eine erbsgroße Menge reicht völlig aus. Das Serum trage ich unter dem Feuchtigkeitsgel auf und die Haut wirkt sofort feiner und glatter. Es zieht rasch ein und was bleibt ist dieses samtige und wirklich weiche Gefühl auf der Haut. Die Haut fühlt sich wirklich so toll an, dass ich immerzu drüber fassen muss. Ich habe zwar keine riesengroßen Poren, aber trotzdem ist das Hautbild nicht so schön und man sieht den Unterschied nach dem Auftragen zu vorher gewaltig. Das matte Finish, was dieses Serum hinterlässt, lässt die Haut viel feiner wirken. Ich finde dieses Serum in Verbindung mit dem Feuchtigkeitsgel absolut klasse und würde es allen, die mit großen Poren Probleme haben, ans Herz legen.
Nach gut 14 Tagen Anwendung kann ich - auch ohne das Serum aufgetragen zu haben - schon eine extreme Veränderung meines Hautbildes sehen. Das ist mir heute früh richtig aufgefallen. Sie sieht viel feiner aus und fasst sich auch Eincremen total weich an. Das Serum hat also nicht nur eine tolle Sofortwirkung, sondern man sieht auch Erfolge in der Langzeitanwendung und aus diesem Grund würde ich das Serum jederzeit wieder kaufen.

Das 24H-Gel und die Pore-365 enthalten Silikone, die Stoffe, die für diese tolle weiche Haut sorgen. Ich habe mich schon länger mal damit beschäftigt, ob es denn nun gesundheitsschädlich ist. Nein, das ist es nicht, da gibt es andere Stoffe, die bedenklicher sind. Wer gesunde Haut hat und auf diesen Effekt nicht verzichten möchte, braucht dabei keine Angst zu haben.  Es sollte nur nicht zuviel drin sein. Je weiter unten Silikone auf der Inhaltsstoffliste stehen, desto weniger ist drin.
Meine Haut ist gesund und ich werde diese Creme auch weiter benutzen, es ist ein absolutes Lieblingsprodukt geworden.


Goodskin ABC Creme - Getönte Tagespflege
30 ml (29,99 Euro)

Die ABC-Cream von GoodSkin Labs schenkt Hautperfektion, während sie gleichzeitig mit SPF gegen eine vorzeitige Alterung schützt. Das Powerprodukt ist die ideale Mischung aus Perfektion und Vorbeugung. Es bringt die Haut zum Strahlen, spendet Feuchtigkeit, schützt durch SPF vor schädlicher UV-Strahlung und wirkt antioxidativ. Die lang anhaltende, leichte Formel versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und lässt sie den ganzen Tag frisch aussehen. Sie ist ölfrei, nicht-komedogen, augenärztlich und dermatologisch auf Sicherheit getestet. 
 
Die ABC Creme ist in zwei Farbtönen erhältlich, light und medium. Ich habe medium erhalten, was auch genau meinem Hauttyp entspricht.

Im ersten Moment sah es etwas dunkel aus, was jedoch auf der Haut überhaupt nicht der Fall ist. 
Man braucht gar nicht so viel, es lässt sich angenehm und gleichmäßig verteilen und verleiht sofort einen gleichmäßigen und schönen, nahezu perfekt wirkenden Teint, ohne zugeschminkt auszusehen. Die ABC Creme hat sogar einen Lichtschutzfaktor (allerdings weiß ich nicht, ob es nun 15 oder 30 ist, das wird mir auf der Produktseite nicht ganz klar), was ich besonders positiv finde. Wahrscheinlich auch unterstützt durch die Pflege mit dem Pore-365 und dem Feuchtigkeitsgel sieht die Haut wirklich wunderschön und wie frisch von der Sonne geküsst aus. Ich finde sie deutlich besser als manche BB-Cremes, die ich schon ausprobiert habe. Für eine getönte Tagescreme finde ich allerdings 30 Euro nicht gerade ein Schnäppchen.

Alle Produkte habe ich gut vertragen (allerdings habe ich auch wirklich so gut wie nie irgendwelche Probleme) und ich würde sie jederzeit wiederkaufen.Ganz besonders beeindruckt hat mich Pore-365.

Es gibt noch viele tolle Produkte von GoodSkin Labs bei Douglas und da sind einige dabei, die ich jetzt unbedingt ausprobieren muss.

Danke an Douglas, dass mir diese Produkte zur Verfügung gestellt wurden.

Nachtrag April 2014:
Ich habe mir das Serum und das Gel nachgekauft, ich mag meine Haut einfach damit so sehr. Ich finds immer noch echt toll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen