Sonntag, 12. April 2015

Vansih Gold Oxi Action Fleckentferner

Über die DM Insider durfte ich Vanish Gold Oxi Action Fleckentferner testen.


Vansih Gold ist geeignet für Universal- und Buntwäsche und ermöglicht eine Fleckentfernung schon ab 30 Sekunden und davon wollte ich mich natürlich überzeugen.

Dazu erhielt ich ein Testpaket, was neben dem Vanish auch noch drei Fleckenverursacher und ein weißes Shirt zum Ausprobieren enthielt.
 



Das Pulver hat einen ganz tollen frischen Geruch.

In meinem ersten Testversuch habe ich frische Flecken entfernt. Dazu habe ich das Shirt erst mal dreckig gemacht.
Da ich gerade eine Flasche Rotwein offen hatte, habe ich an den unteren rechten Rand auch noch einen Fleck Rotwein verursacht (habe ich leider nicht fotografiert).

Danach habe ich im Dosierlöffel 1/4 des Vansih Gold Pulvers mit 3/4 Dosierlöffel lauwarmen Wasser (es soll max. 40 Grad haben). Das habe ich ein wenig gerührt, damit es sich besser auflöst. Aus diesem Grund empfiehlt es sich auch warmes Wasser zu nehmen.
Danach habe ich mein Gemisch auf den Flecken verteilt und habe es dann mit der Unterseite des Dosierlöffels eingerieben. Die Flecken müssen großzügig mit der Vanish-Mischung bedeckt sein.
 
 
 
 Nach 30 Sekunden (!) Einwirkzeit habe ich das Shirt ausgewaschen. Sämtliche dunklen Flecken (Cola, Jod, Rotwein) waren verschwunden. Das einzigste, was ich noch gesehen habe, war das Olivenöl-Fleck. 
Danach habe ich das Shirt ganz normal gewaschen.

Und das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen. Alles war raus.
Ihr könnt Vanish Gold auch ganz normal zur Hauptwäsche geben. Bei hartnäckigen und eingetrockneten Flecken 1 Dosierlöffel, bei normalen Flecken 1/2 Dosierlöffel.

Wie sieht es mit eingetrockeneten Flecken aus? Oftmals ist es ja so, dass sich beispielsweise die Kinder am Tag bekleckern und man es dann erst am Nachmittag behandeln kann.

Dazu habe ich mein Shirt wieder verunreinigt und die Flecken (mein Rotwein kam natürlich mit dazu) einige Stunden eintrocknen lassen.
Damit es schön schnell eintrocknet, habe ich es auch noch in die Sonne gehangen.

Dann habe ich die Flecken wie oben vorbehandelt, das Shirt ausgespült. Gerade bei dem Jod hätte ich gedacht, dass das richtig hartnäckig sein wird.
Schon nach dem Ausspülen sah man einiges nicht mehr.
Ich habe es dann ganz normal in der Maschine gewaschen und habe dazu noch einen halben Messlöffel in die Waschmaschine gegeben. Und alles ist rausgegangen.
Mein 3. Test lief genauso positiv. Ich habe das Shirt verschmutzt und nach dem Eintrocknen eingeweicht (1 Dosierlöffel auf 4 Liter Wasser). Dabei sollte Buntes max. 1 Stunde und Weißes max 6 Stunden eingeweicht werden. Ich hatte es ca. 2 Stunden eingeweicht. Nach dem Einweichen habe ich es sorgfältig ausgespült und wieder gewaschen.

Auch hier war das Ergebnis das gleiche.

Ich bin wirklich begeistert vom Vansih Gold Oxi Action Fleckentferner und werde ihn auf jeden Fall wieder kaufen.


1 Kommentar:

  1. Hätte mich vorher jemand gefragt ob es funktioniert, hätte ich gesagt: NIEMALS :o) Mittlerweile habe ich aber schon so viele Berichte darüber gelesen und es funktioniert überall tatsächlich, dass ich dieses "Wundermittel" auf alle Fälle haben muss :o)

    AntwortenLöschen