Sonntag, 19. Juli 2015

Doubox Juli 2015

Die Doubox im Juli ist angekommen und ich muss sagen, mir gefällt sie ganz gut. Ich bin jedenfalls froh, nicht wie viele gekündigt zu haben, Überraschung ist eben Überraschung. Habe natürlich schon wieder viel negatives gelesen, aber man kann es eben nicht allen Recht machen.

Die Produkte:

Arcaya Eye Lift 
10 ml, 9,99 Euro

Intensiv-Pflege-Ampullen von Arcaya, die der Augenpartie mit innovativem Lifting-Effekt Vitalität, Geschmeidigkeit und Spannkraft schenkt. Die zarte Textur vermindert Irritationen und Trockenheit. Auch für sehr empfindliche Haut geeignet.
Anwendung: Ampulle aufknicken. Morgens die Hälfte des Inhaltes in die Handfläche geben und mit einer Fingerspitze auf die Augenpartie auftragen. Restliche Ampulle abends verwenden.
Das habe ich natürlich sofort ausprobiert. Ist ne ganze schöne Menge in der Ampulle und für mich für 2 x zuviel. Das kann man getrost auf 4 Anwendungen teilen und ihr könnt trotzdem noch reichlich auftragen. Für die erste Anwendung hat schon die Menge in dem abgeknickten Köpfchen gereicht. Diese habe ich mit einem Wattestäbchen entnommen. Es hat eine leichte Textur, zieht auch nicht ganz so schnell ein und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Alle Fältchen verschwinden, die Haut wird richtig glatt und fühlt sich wunderbar an. Auch frühs sieht es noch gut aus und man merkt, dass die Haut unter den Augen ordentlich durchfeuchtet ist. Habe ich mit noch keiner Augencreme so gehabt. Gerade die Haut unter meinen Augen ist immer sehr trocken, nach der Anwendung fühlt man sich einfach glatt und gepflegt und nichts spannt. Von der Serie gibt es übrigens auch noch andere Ampullen, die ich auf jeden Fall mal ausprobieren werde. Für mich das Highlight in der Juli-Box.

Annayake Lippenstift
24,99 Euro

Die Lipstick Hikari Collection von Annayake fängt das Licht ein und bringt die Schönheit Ihrer Lippen voll zur Geltung. Die Lippenstifte verbinden den Glanz eines Lipgloss mit dem Komfort eines Lippenstifts. Die geschmeidig frische Textur überzieht die Lippen mit einem wunderbar natürlichen Farbhauch. Zart wie ein Balsam taucht der halbdurchsichtige, sahnige Lippenstift die Lippen in einen kristallinen Glanz.

Bei mir kam er in der Farbe 020 an. Die Farbe ist nicht schlecht, zumindest ist mal kein knallrot. Ob ich mir allerdings zukünftig einen Lippenstift für fast 25 Euro leiste, kann ich mir kaum vorstellen, dann müsste er wirklich schon den ganzen Tag halten.

Allessandro Nagellack
4,95 Euro

Stark glänzender Nagellack in Pink- und sexy Violetttönen mit neuer, patentierter Formel. Überzeugt durch lange Haltbarkeit und eine kurze Trockenzeit. Lässt sich dank des speziellen „Quick Brush-Pinsels schnell und streifenfrei auftragen. Splittert nicht ab. Hohe Farbintensität dank UV-Absorbern.
Bei mir war in der Farbe 39 - Exotic Strawberry - in der Box. In der Flasche wirkt ein wenig in die Richtung rosa/koralle, auf den Nägeln dann aber doch ziemlich rosa.

Annemarie Börlind Lipstick LSF20
6,99 Euro

Der Annemarie Börlind Sun Lip Stick LSF 20 bietet Pflege für die sonnenempfindliche Lippenpartie. Die Kombination aus natürlichen Inhaltsstoffen bewahrt den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Lippen. Zusätzlich bietet ein UVA-/UVB-Filter mittleren Schutz vor UV-Strahlen.
Habs noch nicht probiert, aber von diesen Sonnenpflegestiften habe ich schon einige zu Hause.

Helene Fischer That´s me (Maxiprobe)
(50 ml kosten 39,95 Euro)

That's Me – der Duft von Helene Fischer ist vor allem eins: sehr persönlich. Im Auftakt trifft zitrisch-erfrischende sizilianische Tangerine auf den süßen Saft sonnengereifter Pfirsiche. Hier spiegeln sich lebendige Frische und Leichtigkeit wider, die langsam mit pinkfarbener Freesie zu den warmen, floralen Noten des Herzens überleiten, in dem sich ein sanfter, floraler Akkord aus Lotusblumen zärtlich mit süßen Rosen vereint. Schließlich entspringt in der Tiefe der Komposition eine Rhapsodie edler Hölzer, exotischer Vanille und Moschus. 
Mir gefällt der Duft ganz gut, hatte zu meinem Geburtstag einen Rollerball (toll für die Handtasche) von diesem Duft bekommen.

Alles in allem bin ich mit der Box wirklich sehr zufrieden, von 5 Produkten waren 4 Originalprodukte enthalten, die allein einen Wert von 46,92 Euro haben.
Und mit der Box habe ich ein wirklich tolles neues Produkt kennengelernt, was ich vielleicht so nie gefunden hätte.

Ich persönlich bereue es nicht, die Doubox auch weiter behalten zu haben.
Im Moment zögere ich noch, mal auf eine eine andere Version der Box umzusteigen, Premium oder Deluxe, aber vielleicht mache ich das irgendwann noch mal.

Danke Doubox und hoffentlich weiter so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen