Samstag, 14. November 2015

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream

Über QVC-Beauty hatte ich Gelegenheit, die Elizabeth Grant Caviar Body Cream in toller Gold-Edition auszuprobieren. Ich hab sie schon in der Show gesehen und interessiert hat sie mich schon immer.

Zum Anfang erst mal was allgemeines zur Marke Elizabeth Grant.
Seit 1958 produziert Elizabeth Grant erstklassige Pflege für jeden Hauttyp – Problemlöser bei Alltagserscheinungen und innovative Anti-Aging-Kosmetik für die Reduzierung von Fältchen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Frauen bei ihrer Pflege mit hochwirksamer und trotzdem erschwinglicher Kosmetik zu unterstützen. Elizabeth Grants erfolgreiches Geheimrezept dabei: der Inhaltsstoff Torricelumn. Er ist das Herzstück der gesamten Pflegeserie und darf weltweit ausschließlich in ihren Produkten verwendet werden. Selbst Hollywood-Stars sollen darauf schwören. Was ist Torricelumn? Tja, das ist leider eine streng geheime Mischung aus 5 Wirkstoffen – ein Teil der Wirkstoffe wird aus den Tiefen des Meeres gewonnen. Torricelumn ist ein äußerst effektiver Feuchtigkeitsspender. Er führt der Haut Feuchtigkeit zu, bewahrt jedoch gleichzeitig die natürliche Feuchtigkeit, unterstützt die Haut, sich besser vor Umwelteinflüssen zu schützen, kann sie revitalisieren und Mimik-Fältchen optisch mindern.
    Die Marke ELIZABETH GRANT gibt es in Deutschland exklusiv bei QVC. Es sind verschiedene Pflegelinien erhältlich.

    Sie kam in eine Probiergröße (50 ml) in einem hübschen Tiegel zu mir.


    Das Produkt verspricht:
    Eine luxuriöse-samtige und spürbar nachhaltige Hautpflege bietet die Elizabeth Grant Caviar Body Cream. Neben dem beliebten Inhaltsstoff Torricelumn basiert die effektive Rezeptur auf den hochwertigen Wirkstoffen Kaviar-Extrakt und Gold. Der Kaviarextrakt kann der Haut helfen, sich zu regenerieren, Torricelumn spendet intensiv Feuchtigkeit. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein gutes Hautgefühl.
     
    Der Tiegel sieht schon richtig edel aus und gefällt mir sehr gut.

    Die Creme ist nicht reinweiß, eher so ein wenig hellbeige. Eigentlich bezeichnet man das bei Kleidung als cremeweiß, obwohl die meisten Cremes doch immer reinweiß sind.

     

    Sie ist absolut geruchsneutral, sie riecht praktisch nach nichts, was mir persönlich gut gefällt. Viele finden das vielleicht nicht schön, wenn sie nicht duftet, aber meist trägt man doch auch ein Parfüm oder hat sich auch schon mit einem intensiv riechenden Duschbad geduscht. Hinzu kommen noch Düfte von verschiedenen Haarstylingprodukten usw. Da werden soviele Düfte übereinander gelegt. Da sie parfümfrei ist, ist sie sicher für empfindliche Haut auch verträglicher.
    Die Creme ist ganz fluffig, also nicht so dick und schmierig, so ein bisschen wie Sahne, die noch nicht ganz fertig geschlagen ist. Man braucht daher sehr wenig, um sich komplett einzucremen.

    Sie lässt sich gut verteilen und zieht wirklich sofort ein, fettet nicht, hinterlässt kein klebriges Gefühl und man kann sich gleich anziehen. Sie ist einer der schnell einziehendensten Bodycremes, die ich bisher benutzt habe.
    Gerade frühs muss es bei mir nach dem Duschen immer schnell gehen und ohne Creme komme ich leider nicht aus, da meine Haut sehr trocken ist und da finde ich, dass die Creme bestens geeignet ist. Genau das gleiche gilt für abends. Man braucht keine Angst zu haben, dass man im Bett zusammenklebt.
    Es gibt zwar viele tolle Produkte für die Haut, die zwar ein gutes Gefühl hinterlassen und die Haut weich machen, aber oftmals kleben sie sehr, so dass ich - gerade im Sommer - dadurch nur noch mehr schwitze.

    Bei dieser Creme hatte beim Eincremen erst kurz so ein etwas stumpfes Gefühl, das verwandelt sich aber wirklich gleich in ein tolles weiches, samtiges Hautgefühl. Die Haut fühlt sich gut gepflegt und versorgt an.

    In der Show von QVC Beauty gab es einen echt tollen Tipp, den ich für den Rest meiner Creme mal probiert habe. Warum nicht diese Creme, die geruchsneutral ist,  mit eurem Lieblingsduft zu einer Duftcreme machen, die ganz nach eurem Geschmack ist? Man könnte ein wenig seines Lieblingsparfüms mit dazugeben. Die Konsistenz der Creme lässt auf jeden Fall das Einmischen zu.

    Die Body Cream wird in 300 ml Tiegeln, im Paket mit 2 x 300 ml für 28,75 Euro angeboten. Ist sicher schon ein wenig kostenintensiver als die Bodylotion aus der Drogerie. Aber 300 ml dieser Creme ist schon ganz schön viel, weil sie sparsam in der Anwendung ist.


    Ich würde die Creme auf jeden Fall wiederkaufen und die anderen Produkte von Elizabeth Grant haben meine Neugier geweckt.
    Danke, dass ich am Test teilnehmen durfte.

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen