Sonntag, 15. November 2015

Fairy Ultra Plus

Gemeinsam mit 14.000 for me-Botschaftern durfte ich das neue Fairy Ultra Plus testen. Ich war somit offizieller Teil der Spülmeisterschaft, wozu man auch gleich ein Zertifikat mit im Testpaket hatte.
Neben meiner Flasche Fairy Ultra Plus waren 10 Fairy Dosierschwämme und 20 Fairy Spülmeister Rabattcoupons im Paket. Darüber haben sich Freunde und Kollegen natürlich gefreut.
 
Ich benutze schon seit längerer Zeit das Fairy Ultra Konzentrat, weil ich es im Bereich Spülmittel einfach als bestes empfinde. Große Flaschen habe ich schon ewig nicht mehr gekauft, weil die Spülleistung von Konzentraten einfach besser ist. Und ich hatte schon immer beim Spülen das Gefühl, dass Fairy die beste Reinigungswirkung und Fettlösekraft hat.

Seit Januar 2015 gibt es die grüne Variante (Original) des Spülmittels Fairy mit verbesserter Formel als Fairy Ultra Plus, das Fairy Ultra wurde somit noch mehr verbessert.
Das Fairy Ultra Plus zeichnet sich durch hohe Fettlösekraft und Ergiebigkeit aus - schon ein Spritzer reicht für den gesamten Abwasch.
Was macht das kleine Fairy so wirksam? Fairy ist ein Konzentrat und darin sind mehr fettlösenden Stoffe pro ml enthalten als in großen Flaschen. Es ist also mindestens genauso ergiebig wie eine große Flasche Spülmittel.

Die Stiftung Warentest hat in ihrem Heft 07/2015 insgesamt 28 Produkte hinsichtlich ihrer Reinigunskraft, Hautverträglichkeit, Handhabung sowie Umwelteigenschaften getestet, davon 13 Konzentrate, 9 Klassikprodukte und 6 sensitive Spülmittel. Unter den getesteten Produkten überzeugte Fairy Ultra Plus Konzentrat mit sehr guten Leistungen (Note 1,0) in der Kategorie Reinigungskraft und konnte vor allem mit seiner Fettlösekraft punkten. Als "kleines Wunder gegen Fett" erweist sich der Werbung entsprechend Fairy Ultra Plus" so das Urteil der Stiftung Warentest.
In punkto Hautverträglichkeit und Handhabung konnte das Fairy mit "gut" punkten und erhielt die Note 2,1, für Umwelteigenschaften , insbesondere für Verpackungsaufwand und sicheres Dosieren, erhielt Fairy Ultra Plus ebenfalls die Note gut (1,7).
Im Gesamtdurchschnitt erhielt Fairy Ultra Plus das Prädikat "sehr gut (1,4).

Im Normalfall benutze ich ja einen Geschirrspüler, aber - ich habe immer noch Geschirr, was mit der Hand gespült wird, bspw. jeden Abend die Brotbüchsen, das Besteck (das wird einfach nicht besser im Geschirrspüler) und natürlich wenn ich koche, die richtig schmutzigen Pfannen und Töpfe, die ich dann lieber von Hand spüle, oder die nicht mehr in den Geschirrspüler passen.

Die Dosierschwämme im Paket sind nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Mittestern gut angekommen. Da sieht man erst mal, wie wenig man zum Abspülen eigentlich braucht. Fairy Ultra Plus einfach in das Dosierloch füllen, fertig.

Die Dosierschwämme bestehen aus 3 Schichten

Die blaue Schicht ist aus Mikrofaser, welche mehr Schmutz aufnehmen kann als herkömmliche Materialien und besonders effizient, Fett zu entfernen. In diesem Teil befindet sich auch die Dosierhilfe.
Die hellgrüne mittlere Schicht bestehe aus einem synthetischen Schwamm.

Die dunkelgrüne grobere Schicht eignet sich zum Scheuern von hartnäckigen Stellen.
Mit diesem Schwamm ist man für alle anfallenden Aufgaben beim Abwaschen gewappnet. Aber leider gibt es sie wohl nicht zu kaufen, schade eigentlich, ich finde die total praktisch.

Ich habe neulich einen Tipp gelesen, dass eine Mittesterin den Schwamm in den Geschirrspüler gegeben hat. Das habe ich auch getan und wie man auf den vorherigen Bildern sieht, kam er heil raus (die Fotos habe ich gemacht, nachdem ich ihn aus dem Geschirrspüler genommen habe).

Da ich bisher auch Nutzerin von Fairy Ultra war, hat mich auch Fairy Ultra überzeugt. Selbst bei fettigem Geschirr schafft Fairy den ganzen Abwasch.

Auch beim Fensterputzen kam es zum Einsatz. Ich habe zwar einen Fenstersauger, aber die Rahmen muss ich vorher noch reinigen.

Im Gespräch mit vielen anderen habe ich festgestellt, dass viele noch dem Irrglaube unterliegen, eine große Flasche Geschirrspülmittel sei viel günstiger, weil mehr drin ist. Da es sich bei Fairy Ultra Plus aber um ein Konzentrat handelt, braucht man viel weniger.
Ich habe extra eine Flasche gekauft und an die Arbeit in unsere Küche gestellt, damit sich alle davon überzeugen können.
Unverbindliche Preisempfehlung für Fairy Ultra Plus ist 1,69 Euro, aber es wird in den Drogerien viel billiger verkauft, beispielsweise bei Rossmann für 1,29 Euro.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen