Samstag, 30. Juli 2016

Roebury Outdoor Picknickdecke

Heute möchte ich euch eine praktische Picknickdecke von Roebury vorstellen, die man bei Amazon kaufen kann. Sie kostet 29,95 Euro. Schon im verschlossenen Zustand sieht sie sehr gut und hochwertig aus. Auch die Nähte sind einwandfrei verarbeitet. Sie ist in einem schönen schlanken Taschenformat mit einem Henkel. Zusätzlich findet sich an einer Seite eine Einstecktasche, z.B. für ein Buch oder was auch immer man da rein tun möchte.
 
Zusammengehalten wird sie mit einem Reißverschluss. Nach dem Öffnen habe ich gedacht, hoffentlich kriege ich die wieder so zusammen, denn mit sowas (wie bei Landkarten) habe ich immer so meine Probleme. Praktischerweise findet sich aber sogar eine Faltanleitung mit dabei.  


Das ging ganz prima und als ich es einmal nach der Anleitung gemacht habe, klappte es ab dem 2. Mal sogar ohne. Die Fotos zeigen nochmal die einzelnen Schritte.

 
 
 
 
Die Tasche gibt es in vier verschiedenen Designs, ich hatte mich für das Design "Goldene Blumen/Black) entschieden, was mir persönlich auch am besten gefällt.
Das Muster ist recht hübsch mit Blümchen und Schmetterlingen und passt gut zum schwarzen Untergrund.


Mit den Maßen von ca. 1,40 x 1,80 hat sie auch eine ordentliche Größe.
Bei dem schwarzen Material handelt es sich um ein festes Textilmaterial, welches wasserdicht beschichtet ist. Das Obermaterial ist weich, eine Art Polyesterstoff, was den Vorteil hat, dass sich eventuelle Flecken auch mal leicht abwischen lassen.
Die Decke ist waschmaschinenfest (30 Grad). 

Mir gefällt das Material wirklich gut. Die meisten billigen Picknickdecken sind aus Fleece und haben untendrunter so eine silberne Alubeschichtung. Mit dieser Decke hat man wirklich was hochwertiges. 

Ich habe die Picknickdecke jetzt schon einige Male verwendet, einmal bisher zum Picknick, ansonsten auch in meinem Garten und im Schwimmbad. Am Wochenende lege ich mich gern einfach mal in den Garten und nehme ein Buch mit. Dass es manchmal frühs länger dauert, bis das Gras trocken ist, stört mich nun nicht mehr, denn den Praxistest hat diese Decke mit Bravour bestanden. Es ist keine Feuchtigkeit druchgedrungen. Auch wenn man kein Picknickfreund ist und die Decke "Picknickdecke" heißt, kann man sie doch sehr vielseitig verwenden, sei es im Garten, im Schwimmbad, am Strand etc.

Ich finde an der Decke nichts zu meckern und kann daher meine absolute Kaufempfehlung aussprechen.
Die Decke durfte ich im Rahmen eines Produkttestes kostenlos testen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen