Montag, 12. Juni 2017

BARILLA - Pasta & Sauce Set

Ich gebe zu, bei mir muss es auch mal schnell gehen beim Essen. Gerade in der Woche nach einem stressigen Arbeitstag habe ich keine Lust, noch stundenlang in der Küche zu stehen.
Wir sind eine richtige Nudelfamilie, die gibts bei uns mehrmals in der Woche. Da hat jeder so seine Lieblingsnudeln. Ich persönlich bin für alles offen, mag natürlich Penne und Maccaroni am liebsten.

Über Kjero hatte ich nun die Möglichkeit, Barilla Pasta & Sauce Set kennenzulernen.
In der Packung befindet sich die Pasta sowie ein auslaufsicherer Beutel mit der Sauce. Die Soße ist bereits fertig.

Im Testpaket waren alle 4 Sorten:

SPAGHETTI MIT TOMATE UND BASILIKUM
Spaghetti mit einer schmackhaften Sauce aus sonnengereiften italienischen Tomaten und duftendem Basilikum


PENNE ARRABBIATA
Penne mit verlockender Sauce aus sonnengereiften Tomaten, scharfen Chillischoten und einem Hauch Knoblach

SPAGHETTI BOLOGNESE
Spaghetti mit einer klassischen Bolognese Sauce für ein reichhaltiges und schmackhaftes Genusserlebnis

MACCHERONI MIT TOMATE UND RICOTTA
Maccheroni mit einer leckeren Sauce aus sonnengereiften italienischen Tomaten und weichem Ricotta-Käse

Das schöne ist, dass man zur Zubereitung nur eine Pfanne oder eine Topf braucht und das Essen in 10 bis 12 Minuten (je nach Sorte) schon auf dem Tisch steht. Das ist doch genial oder? Wenn mich der Heißhunger auf Pasta überkommt, kann ich mir ganz schnell, auch wenn wenig Zeit da ist, eine leckere Pasta zaubern.

Wie es geht, zeige ich euch mit der Sorte Penne Arrabbiata.
Die Nudeln in die Pfanne geben und mit ca. 600 ml Wasser auffüllen, so dass die Nudeln bedeckt sind. 8 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren, bis das Wasser fast vollständig von den Nudeln aufgenommen ist.
Beim ersten Versuch hatte ich Salz mit dazugeben, aber das braucht man nicht wirklich.
Dann die Sauce darübergeben, umrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (etwa 2 Minuten).
 
Und schon nach 10 Minuten konnten wir genießen. Die Sorte Arrabbiata ist schön scharf und meine absolute Lieblingssorte von den vieren (echt lecker).

Der Geschmack aller 4 Sorten ist gut, wer will kann ja auch noch nach eigenen Wünschen Zutaten hinzufügen (z.B. gebratene Wurststückchen, wenn der Mann immer Fleisch braucht). Wir persönlich mögen sie so wie sie sind.
Auch Freunden haben die Nudeln sehr gut geschmeckt, wenn auch der ein oder andere noch etwas nachgewürzt hat.

Die Portionsgröße reicht bei normalen Portionen bei uns für 3 Personen, wenn man natürlich zwei dicke Teller ist, vielleicht auch nur für zwei. Das muss man einfach probieren.

Wenns schnell gehen muss und ich Lust auf Pasta habe (eigentlich immer), für mich auf jeden Fall eine echte Alternative, die ich wieder kaufen werde. Schön finde ich auch, dass man alles in einer Pfanne oder einem Topf zubereiten kann und so nicht noch Riesenberge Abwasch produziert.

Danke, dass ich Barilla Pasta & Sauce Set kennenlernen durfte.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen