Samstag, 28. Juli 2012

Das neue Fairy Ultra

Ich durfte als Produktbotschafter bei For-me das neue Fairy Ultra testen. Hab mich riesig gefreut, also es angekommen ist.
Im Paket waren für mich 1 Flasche Fairy Ultra Konzentrat Original (450 ml) sowie noch zum Weitergeben 10 Flaschen Fairy Ultra Konzentrat Original (450 ml) und 20 Rezeptkarten mit tolle Rezepten.


Da ich natürlich auch sehr oft abwasche, ohne die Spülmaschine anzumachen, wie z.B. abends um die Brotbüchsen oder bestimmtes Besteck, was nicht in die Spülmaschine darf, abwasche fand ich den Test sehr interessant.

Fairy verspricht höchte Fettlösekraft auch in kaltem Wasser.
Das neue Fairy Ultra reinigt besser, weil es konzentrierter ist:. Die verbesserte Formel enthält mehr und wirksamere Reinigungssubstanzen (=Tenside) in einer besonderen Zusammensetzung.
Fairy Ultra wirkt somit kraftvoller gegen Fett und löst auch hartnäckigen Fettschmutz.

Das galt es zu überprüfen. Hab eigentlich schon viel ausprobiert, weil ja immer sehr viel versprochen wird.


Mit Fairy Ultra ist es aber wirklich noch was ganz anderes! Bei mir dauert es in der Küche immer realtiv lange, bis das warme Wasser kommt. Ich habe also ganz normal den Wasserhahn aufgemacht, das Wasser war nicht ganz kalt, aber nur lauwarm. Und die Pfannen und Töpfe sind wirklich sauber und fettfrei geworden, hätte ich nie für möglich gehalten.
Was mir auch noch aufgefallen ist, ist, dass das Wetter gar nicht so fettig wie bei anderen Spülmitteln war. Das fand nich toll.

Weil es ein Konzentrat ist, braucht man nicht so viel wie bei normalem Geschirrspülmittel.



(Das Wasser ist fast kalt!)


Selbst diese Pfanne ist wieder super sauber und fettfrei geworden.

Übrigens gibts Fairy Ultra auch noch in den Duftrichtungen Apfel, Zitrone und Granatapfel.

Mich hat Fairy Ultra wirklich voll überzeugt, da kriegt jedes Geschirr sein Fett weg.

Meine Mittester, die von mir eine Probe erhalten haben, waren ebenso begeistert wie ich.
Und während wir zu Hause schon wieder feiern, spülen unsere Nachbarn noch immer, weil sie nicht das neue Fairy Ultra haben.

Mittlerweile nehme ich Fairy Ultra für vieles zum Reinigen, z.B. für die Fenster. Das geht alles echt super. Auch der Herd wird fettfrei sauber nach dem Kochen.

Der Test hat großen Spaß gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen