Sonntag, 24. März 2013

Fotobuch.net - Anbietervergleich

Sicher hat schon fast jeder mal ein Fotobuch gestaltet. Dies ist manchmal gar nicht so einfach, wenn die Software umständlich und nicht gut erklärt ist. Fotobuch.net ist eine Vergleichsseite, die einige Anbieter von Fotobüchern getestet hat. Vielleicht schaut ihr dort selbt mal.
Ich habe bisher nur das Cewe-Fotobuch getestet (2 kleinere und ein größeres) und bin recht gut klar gekommen. Allerdings nur ohne den Assistenten, obwohl ich mir gedacht habe, dass es mit Assistent einfacher geht.
Die Software runterladen ist denkbar einfach und diese zu installieren ist selbst Anfängern problemlos möglich. Nachdem man festgelegt hat, welches Fotobuch man erstellen will (Format etc.), kann man sich verschiedene Seitenlayouts aussuchen, sprich auch wieviele Bilder man pro Seite haben will. Die Bilder von eurem Computer laden sich bereits links in die Leiste und ich brauche diese einfach nur in das entsprechende Feld mit der Maus ziehen. Es gibt auch genügend Hilfefunktionen, die die meisten Schritte erklären. Wenn man vorher die Seitenzahl festgelegt hat und merkt später, dass diese doch nicht ausreichen ist das kein Problem, allerdings geht das immer nur in 8-er Schritten. Man kann Schriften einfügen, Cliparts, tolle Hintergründe oder auch eigene Hintergründe hochladen. Alles in allem war ich mit der Gestaltung wirklich zufrieden und würde auch wieder dort ein Fotobuch erstellen. Das Hochladen ging für meine 58 Seiten mit 30 Minuten eigentlich auch recht schnell. Gut finde ich auch die Lieferung in die gängingen Drogerien (Rossmann, Müller etc.). Hier könnt ihr übrigens meinen ganzen Test lesen.
Das nächste Mal werde ich mal einen anderen Anbieter testen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen