Sonntag, 29. November 2015

Neutrogena visibly clear Anti-Pickel Waschgel

Ganz überraschend erhielt ich von Neutrogena das neue visibly clear Anti-Pickel Waschgel.
Nun ist es nicht so, dass meine Haut vor Pickeln strotzt, aber gelegentlich kommt doch öfter mal so ein dickes Ding hervor und um den Mund herum habe ich immer ein paar Unreinheiten.
Die konzentrierte Formel mit 2% Salicylsäure und der Microclear® Technologie hilft effektiv Pickel zu bekämpfen. Überschüssiger Talg, abgestorbene Zellen und verstopfte Poren werden sanft beseitigt. Die Haut fühlt sich sofort frischer und sauberer an und sieht gesund aus.

Neu an dem Produkt ist, dass die Konzentration des aktiven Inhaltsstoffs im Vergleich zur bisherigen Formel erhöht worden ist.

Anwendung:
Morgens und abends verwenden. In den Händen mit Wasser aufschäumen, auf das feuchte Gesicht auftragen und sanft einmassieren. Gründlich abwaschen.
In dem Pumpspender sind 200 ml enthalten.

Optisch sieht es sehr schön in dem Pumpspender aus, auch dass es überhaupt ein Pumpspender ist, finde ich vorteilhaft. Es riecht wunderschön fruchtig, aber nicht süß, wirklich sehr angenehm.
Ich nutze immer ein Waschgel zur Reinigung und bin mit dem visibly Clear sehr zufrieden. Bin vorher noch nie wirklich auf die Idee gekommen, mir ein Anti-Pickel Waschgel zuzulegen, warum weiß ich eigentlich auch nicht. Es schäumt genau richtig, befreit meine Haut auch vom Make-up und was ganz wichtig ist, es trocknet meine ohnehin schon trockene Haut nicht noch mehr aus. Das hatte ich leider auch schon bei vielen Produkten. Meine Unreinheiten sind zurückgegangen und auch ein Pickelchen hat sich seit der Benutzung nicht mehr sehen gelassen.

Ich würde es auf jeden Fall wieder kaufen.

Samstag, 28. November 2015

BWT Magnesium Mineralizer Wasserfilter

Über die Leckerscouts erhielt ich vor kurzem den BWT Magnesium Mineralizer Tischwasserfilter zum Testen. Ich trinke sehr gern einfach nur Leitungswasser und deshalb fand ich den Test ganz spannend, denn hier handelt es sich nicht nur um einen einfachen Wasserfilter, der Kalk herausfiltert.

BWT, Europas Nr. 1 der Wassertechnologie, hat mit dem „Magnesium Mineralizer“ ein einzigartiges Produkt entwickelt, das kontinuierlich das wertvolle Mineral Magnesium ionisch an das Leitungswasser abgibt. Das Herzstück ist die „Magnesium Mineralizer“ Filterkartusche, die das Wasser filtert und gleichzeitig mit dem wertvollen Mineral anreichert.

Die empfohlene tägliche Einnahme an Magnesium liegt bei ca. 375 mg pro Tag.
Normalerweise nimmt unser Körper das notwendige Magnesium mit der Nahrung auf – vor allem über Hülsenfrüchte, Nüsse und Vollkornprodukte. Aber ernährt man sich immer ausgewogen? Ich kann das für mich leider nicht sagen.

Wie bemerkt man Magnesiummangel? Anzeichen dafür können z.B. Wadenkrämpfe, Muskelkrämpfe, Schlafstörungen, Verstopfung, Nervosität, Schwindel, Kopfschmerzen, Verspannungen der Muskulatur, Muskelschwäche, Zittern der Hände, Herzrhythmusstörungen und
Stressanfälligkeit sein.
Dabei muss man natürlich nicht alle Symptome haben, aber gerade Muskelkrämpfe (Waden) habe ich des öfteren.

Die neue Filterkartusche "BWT Magnesium Mineralizer Balance" schützt Haushaltsgeräte vor Kalkablagerungen, reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe und mineralisiert es gleichzeitig, dank der patentierten BWT Magnesium-Technologie mit dem wertvollen Mineral Magnesium.

  • Elektronische Anzeige zum Filterwechsel (Easy Control)
  • Passt in alle gängigen Kühlschranktüren (Easy Fit)
  • Müheloses Befüllen ohne Spritzer (Easy Fill)
  • Spülmaschinengeeignet (Ausnahme Deckel)
Die Weltneuheit: Während des Filterprozesses freigesetztes ionogenes Silber wird in der letzten Filtrationsstufe wieder aus dem Wasser entfernt.

 (Foto von der BWT-Seite)

Silber wirkt antibakteriell. Deshalb enthalten alle Filterkartuschen aus hygienischen Gründen Silber, welches während der Filtration in geringen Mengen an das Trinkwasser abgegeben wird. Durch die jahrelange Entwicklungsarbeit in den eigenen Laboratorien der BWT-Gruppe gelang es nun, das Wasser durch die „Magnesium/silberfrei-Technologie“ physiologisch erheblich zu verbessern und – anders als bei allen anderen herkömmlichen Filtersystemen auf dem Markt – die durch den Filtrationsprozess freigesetzten Silber-Ionen wieder zu entfernen. Die Silberentfernung erfolgt mittels eines neu entwickelten Filtermaterials, dem sogenannten Silbersorbent.

Der BWT Magnesium Mineralizer Wasserfilter kam bei mir in einer schönen Farbe an. Erhältlich ist er in 6 Farben.
 
 
Mit im Lieferumfang war eine Filterkartusche und eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung, wie ich sie mir bei manchen Elektroartikeln wünschen würde.
Die Filterkartusche sollte, um die bestmögliche Filterleistung zu erzielen, zunächst 5 Minuten in Leitungswasser gelegt werden.
Danach wird die Filterkartusche mit leichtem Druck in den Filter gesetzt und schon kanns losgehen.

Der Wasserfilter ist mit einem elektronischen Wechselanzeiger "Easy Control" ausgestattet. Der "Easy-Control" zählt die Anzahl der Füllungen und die Nutzungsdauer und signalisiert den Zeitpunkt des Wechsels. Nach 100 Füllungen oder 28 Tagen (auch wenn die Füllungen da noch nicht erreicht sind) sollte die Filterkartusche ausgetauscht werden.
Durch "Easy Fill" kann man mühelos, ohne den Deckel zu entfernen das Wasser einfüllen.
Die Kanne ist so konzipiert, dass die perfekt in die Kühlschranktür passt.
Sie hat eine Füllmenge von 2,7 Litern, wobei man aber bei eingesetztem Filter nicht ganz 2,7 Liter rein bekommt.
 
Der Wasserfilter sollte einmal wöchentlich mit Spülmittel gereinigt und gründlich mit warmen Wasser gespült werden. Den Deckel mit der Anzeige darf nicht in die Spülmaschine.

Sollte der Wasserfilter längere Zeit nicht benutzt werden, wird empfohlen, ihn im Kühlschrank aufzubewahren. Bei mir steht er sowieso immer im Kühlschrank, da ich gern kaltes Wasser trinke. Aber ich mag stilles Wasser aus der Flasche überhaupt nicht. Das schmeckt fad und irgendwie nach nichts, deshalb trinke ich auch oft Leitungswasser, was jetzt durch den Filter aber irgendwie frischer, klarer und richtig gut schmeckt. Ich habe das noch mal im Direktvergleich versucht. Dadurch trinke ich in letzter Zeit auch mal wieder ausreichend.
Wenn ich Wasser in Flaschen kaufe, dann immer mit ein wenig Kohlensäure, weil wie gesagt, das stille gekaufte Wasser ist gar nicht meins. Aber bei Getränken mit Kohlensäure ist es einfach so, dass ich da nicht so viel trinken kann. Das füllt einfach viel mehr durch die Kohlensäure.

Auch Kaffee und Tee schmecken viel besser mit dem gefiltertem Wasser.
Wir haben hier bei uns in der Gegend das härteste Wasser was es gibt. Mein Wasserkocher, den ich vorher nochmal entkalkt habe, hat jetzt überhaupt noch nichts wieder an Kalk angesetzt. Und auch mein Vollautomat wird es mir danken.

Ach ja, ich hatte jetzt in letzter Zeit auch keine Wadenkrämpfe mehr, könnte an der zusätzlichen Zufuhr von Magnesium aus dem Wasserfilter liegen.

Die Nachfüllkartuschen bekommt man im 3-er Pack für knapp 16 Euro bei Amazon. Das wäre dann der Preis für ein viertel Jahr. Ich hab mir auch seitdem kein Wasser mehr für zu Hause gekauft, weil mir das Wasser einfach sehr gut schmeckt. Ganz anders wie aus der Leitung.

Meine Erwartungen hat der BWT Mineralizer auf jeden Fall erfüllt und ich empfehle ihn gern weiter.


Das Produkt wurde mir über die LeckerScouts und BWT kostenlos zur Verfügung gestellt.



Dienstag, 24. November 2015

Eucerin HYALURON-FILLER CC CREAM

Über die Beautytesterin hatte ich jetzt die Möglichkeit, die seit Oktober 2015 erhältliche Eucerin® HYALURON-FILLER CC CREAM zu testen. Die CC Cream ist in zwei Farbtönen erhältlich, hell und mittel. Da ich ein dunklerer Hauttyp bin, habe ich mich für mittel entschieden.

Die neue HYALURON-FILLER CC CREAM mildert selbst ausgeprägte Falten und korrigiert den Hautton mit Sofort-Effekt – für einen gleichmäßigen, strahlenden Teint!

Der CC-Effekt verändert die Ausstrahlung des Teints in Sekunden und wird von einer Anti-Falten-Technologie perfektioniert, die auf dem Gebiet der Anti-Aging-Pflege europaweit Geschichte schrieb: Eucerin® HYALURON-FILLER war die bisher erfolgreichste Einführung auf dem Gesichtspflege-Markt in der Apotheke.
Auch Eucerin® HYALURON-FILLER CC CREAM mildert selbst tiefste Falten: Die Wirkung basiert auf der einzigartigen Technologie aus langkettiger und kurzkettiger Hyaluronsäure, die an unterschiedlichen Stellen in der Haut ihre Wirkung entfaltet – in Kombination mit dem Hyaluron-Booster Saponin:
  1. Langkettige Hyaluronsäure wirkt in den oberen Hautschichten. Sie liefert und bindet Feuchtigkeit für einen faltenauffüllenden Effekt.
  2. Kurzkettige Hyaluronsäure kann bis in die tieferen epidermalen Hautschichten eindringen und dort wirken, wo tiefere Falten entstehen. Sie liefert und bindet dort Feuchtigkeit.
Bioaktives Saponin redynamiert die hauteigene Hyaluronsäure-Produktion dort, wo die tiefsten Falten entstehen.
Im Gegensatz zu Make-Ups enthält Eucerin® HYALURON-FILLER CC CREAM eine geringere Konzentration an Farbpigmenten. Dadurch lässt sich die Pflege leichter und gleichmäßiger verteilen, hinterlässt keine unschönen Ränder und passt so zu vielen unterschiedlichen Hauttönen.

Anwendung: Eucerin® HYALURON-FILLER CC CREAM kann allein oder über einer Tagespflege verwendet werden. Bei trockener Haut empfiehlt es sich, die CC CREAM über dem Serum-Konzentrat und der Tagespflege aus der Eucerin® HYALURON-FILLER Serie aufzutragen. Am besten nach Reinigung der Haut zunächst eine kleine Menge auf den Handrücken geben und dann auf das Gesicht und den Hals auftragen. Die Creme sanft von innen nach außen verstreichen. Die HYALURON-FILLER CC CREAM kann problemlos „geschichtet“ werden, die Farbe damit intensiviert und jederzeit aufgefrischt werden.
Da ich viel höre, dass viele gar nicht wissen, was CC-Cream eigentlich ist, noch mal eine kurze Erklärung.
Viele kennen ja bereits die BB Cream (Blemish Balm Cream), die sozusagen Nachfolger der getönten Tagescremes sind. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild.

Die CC Cream (Color Correcting Cream) soll zusätzlich für eine dauerhafte Verbesserung des Hauttons sorgen und feine Linien und Fältchen langfristig mildern. Voraussetzung dafür ist die regelmäßige Anwendung. Ein weiterer Unterschied zur BB Cream ist, dass CC Creams, nicht nur ein natürlich deckendes Finish auf der Haut hinterlassen, sondern durch intelligente Farbpigmente auch den Hautton korrigieren, Rötungen kaschieren und Farbunterschiede angleichen.

Die Creme ist einem praktischen und wie ich immer wieder sagen muss auch hygienischen Pumpspender. Nachteil nur, dass man leider nie alles rausbekommt, deshalb sind Tuben mit Drehverschluss am Pumpspender, den ich dann am Ende aufschrauben kann, um so an den Rest zu kommen, am besten. Aber ich komme auf jeden Fall an den Rest und sei es mit roher Gewalt! Bei mir kommt nichts um.

Die Creme sieht im ersten Moment relativ dunkel aus.
Aber auf der Haut dann nicht mehr.
Ich habe trockene Haut und habe die CC Cream einmal mal ohne weitere Pflege probiert. Das ist mir zu wenig Feuchtigkeit. Ich hatte den ganzen Tag das Gefühl, es fehlt was. Da folge ich der Empfehlung von Eucerin, bei trockener Haut ein Serum oder eine Feuchtigkeitspflege darunter aufzutragen und dann fühlt sie sich richtig gut an.

Die Konsistenz ist gut und die Creme lässt sich gut verteilen.

Von der Deckkraft würde ich sie als mittel bezeichnen. Der Teint wird schön ebenmäßig und Rötungen und Hautunebenheiten werden gut abgedeckt. Ich finde auch, dass das Gesicht gleich weicher und glatter aussieht. Sie setzt sich auch nicht in den Fältchen ab, etwas, was ich an manchen Make-ups hasse.
Ich verwende sie jetzt erst etwas mehr als eine Woche und kann daher noch nicht so viel zur Langzeitwirkung sagen. Zumindest nach dem Auftragen kann ich sagen, dass die Fältchen aufgefüllt wirken und die Haut glatter aussieht. Zudem hat der Teint eine schöne Farbe und sieht keineswegs unnatürlich oder geschcminkt aus.

Wem die Deckkraft nicht reicht, der kann natürlich noch ein Make-Up drüber tragen. Durch die Creme spart ihr euch den Primer, denn die CC Cream ist ein idealer Primer.
Das Foto ist jetzt nicht so ideal geworden, aber es ist schwierig immer das gleiche Licht zu erwischen. Ich hoffe, man sieht den Unterschied trotzdem. Ach ja den Morgen war ich etwas rot, ich habe meine Haut vorher mit dem VisaCare (Air Lift- und Peelingsystem) bearbeitet.

Eucerin® HYALURON-FILLER CC CREAM ist für helle und mittlere Hauttöne erhältlich, unverbindliche Preisempfehlung für 50 ml sind 26,95 Euro, sie ist aber in vielen Apotheken schon um die 20 Euro zu haben.
Vielen Dank an die Beautytesterin und Eucerin das Produkt, welches mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde.

Sonntag, 22. November 2015

L’Oréal Paris SkinPerfection Anti-Müdigkeit Tagespflege und Augenpflege

Heute möchte ich euch zwei Produkte aus der SkinPerfection Serie von Loreal vorstellen, die ich dank der Rossmann zum Testen bekommen habe. Ich mag diese hautoptimierenden Cremes ja wirklich total, denn sie lassen den Teint sofort strahlen und bieten auch für mich eine perfekte Unterlage fürs Make-up und sind so auch der beste Primer. Optisch gefallen mir die Produkte schon mal ziemlich gut.


L’Oréal Paris SkinPerfection Anti-Müdigkeit Tagespflege
35 ml, 9,99 Euro

Die Anti-Müdigkeit Tagespflege kaschiert Zeichen von Müdigkeit, indem die getönten Mikroperlen beim Kontakt mit der Haut verschmelzen und durch ihre Farbpigmente den natürlichen Hautton in Sekundenschnelle optimieren - für einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Die Hautqualität ist langanhaltend verbessert und die Haut 24h mit Feuchtigkeit versorgt. Die Haut ist glatter und die Gesichtszüge entspannter.


Ab Mitte 20 ist die Haut noch jung, aber sie ist oft nicht perfekt. Stress, die Lebensweise und Müdigkeit können Unregelmäßigkeiten verursachen. Unebenheiten, fahler Teint, vergrößerte Poren und erste Fältchen. Eine einfache Feuchtigkeitspflege reicht nicht mehr aus.

Die SkinPerfection Pflegeserie beeinflusst die 3 Dimensionen einer perfektionierten Hautqualität:

1. Ebenmäßigere Hauttextur und Hautton

2. Verfeinerte Poren

3. Gemilderte erste Fältchen 
Auch wenn man aus einer Tube nicht restlos alles rausbekommt, finde ich es zum einen hygienischer und zum anderen gehen auch nicht die ganzen Inhaltsstoffe wie in einem Tiegel beim ständigen Öffnen verloren. Die Tube sieht wirklich sehr hübsch in meinem Bad aus.

Die Creme ist weiß, wird jedoch beim Auftragen ganz leicht getönt und sorgt so dafür, dass der Teint sofort ebenmäßiger und geglättet aussieht. Ob ich wirklich wacher aussehe, kann ich so nicht sagen, auf jeden Fall fühlt sich die Creme sehr gut an, ist sparsam in der Anwendung und hinterlässt ein schönes Hautgefühl. Nach einer Weile kann ich auch beobachten, dass auch die Fältchen unter meinen Augen geglättet werden. Trotz, dass es kein Produkt speziell für trockene Haut ist, fehlt mir an Pflege und Feuchtigkeit nichts. Da ich es aber persönlich besser finde, eine Creme perfekt auf meine Haut abgestimmt zu benutzen, würde ich es toll finden, wenn es die Creme für trockene Haut zu kaufen gäbe, wie es bei der Miracle Skin von Garnier der Fall ist. Jede Haut, sei es trockene, fettige oder normale Haut hat eben andere Ansprüche. Die Creme hat übrigens LSF 20, was ich persönlich ganz wichtig finde, egal ob im Sommer oder im Winter. Ich versuche immer Pflege zu verwenden, die einen Lichtschutzfaktor hat.
Ich komme in meiner morgendlichen Routine einfach nicht mehr um diese hautoptimierenden Cremes aus, weil ich sie auch auch unter dem Make-up benutze, denn ich finde, dass es keinen besseren Primer gibt. Ich würde ich diese Creme jederzeit wieder kaufen. 

L’Oréal Paris SkinPerfection Anti-Müdigkeit Augenpflege
15 ml, 9,99 Euro

Die SkinPerfection Anti-Müdigkeit Augenpflege kaschiert sofort Zeichen von Müdigkeit. Augenringe werden sichtbar gemildert und der Blick wird erfrischt. Für 24h Feuchtigkeit und glatte Haut im Augenbereich.

Die innovative Augenpflege von SkinPerfection wirkt einem müden Blick und Augenringen effektiv entgegen. Angereichert mit Koffein und Vitamin C werden Zeichen von Müdigkeit sofort kaschiert.
Zusätzlich habe ich morgens die Augencreme verwendet. Auch Augencreme verwende ich immer. Man braucht echt ganz wenig, so dass man mit den 15 ml sehr lange reichen wird. Augenringe habe ich nicht, nur Tränensäcke oder geschwollene Augen frühs. Da die SkinPerfection Tagespflege schon meine Fältchen geglättet hat, konnte ich eine zusätzliche Wirkung nicht weiter feststellen. Ob sie also Augenringe mindert, kann ich leider nicht beurteilen.
Manchmal am Tag, so nachmittags, habe ich so das Gefühl, dass sich Müdigkeitsfältchen unter den Augen tummeln. Da trage ich dann immer noch mal ein wenig Augencreme auf, um der Haut ein wenig Feuchtigkeit zu geben. Dafür finde ich sie ganz gut und da kann ich dann auch eine Wirkung erkennen.
Frühs verwende ich dann doch lieber ein anderes Produkt, was zusätzlich auch zur Reduzierung von Tränensäcken wirkt und speziell für trockene Haut ist.
Deshalb würde ich die Augenpflege wahrscheinlich nicht wieder kaufen.

Beide Produkte habe ich gut vertragen. Vom Preis her finde ich sie auch angemessen. Mich hat die Serie neugierig gemacht und ich werde auf jeden Fall, die anderen Produkte der SkinPerfection Serie (Feuchtigkeitspflege und Nachtpflege) mal ausprobieren.


Sonntag, 15. November 2015

Guylian Seepferdchen Mixed

Über eine Aktion von Chocolaterie Guylian Deutschland hatte ich die Möglichkeit, den Guylian Seepferdchen Mixed zu testen.

Bekannt für ihre köstlichen Meeresfrüchte-Pralinen mit der einzigartigen Nussnougat-Füllung ist Guylian die weltweit führende Marke im Segment hochwertiger verpackter belgischer Schokolade. Ich mag Guylian, ich gönne mir öfters mal einen Kasten Extra Dunkle Meeresfrüchte. Die dunkle Schokolade mit der Nuss-Nougat-Füllung ist einfach lecker im Zusammenspiel.

Deshalb habe ich mich auch gefreut, dass mich dieser Kasten erreichte:
 
In der Packung sind 4 verschiedene Sorten:

Seepferdchen Milk Truffle mit einer cremigen Milchschokoladen-Füllung
Seepferdchen Milchcreme aus weißer Schokolade, gefüllt mit zarter Milchcreme und einem leichten Vanillearoma
Seepferdchen Caramel mit einem weichen Kern aus Karamell
Crunchy Biscuit sind gefüllt mit einer köstlichen Crème aus weißer Schokolade mit knusprigen Biskuitstückchen und einem Hauch von Vanille
 
 
In der Packung kann man sie sehr gut durch die unterschiedliche Optik wiedererkennen.
 
Ich hatte an dem Tag, als sie angekommen sind, gerade Besuch zum Kaffee bekommen und habe sie gleich mit angeboten.
Wie man an der Packung sieht, wurde auch zugegriffen. Am Abend war die Schachtel dann leider schon leer.

Mein Fazit:
Ich finde diesen Mix eine tolle Idee, gerade zum Verschenken, wenn man nicht weiß, was der Beschenkte gern mag. Mir haben alle 4 Sorten geschmeckt und ich kann mich wirklich auf keine Sorte speziell festlegen, die mir am besten schmeckt. Bei den weißen hätte ich gedacht, dass sie gerade noch süßer sind, weil weiße Schokolade das irgendwie immer so an sich hat, aber dem ist nicht der Fall. Bei den Sorten mit Vanille ist dieser Anteil sehr gering und unaufdringlich gehalten, was ich persönlich gut finde. Die Crunchy werden alle begeistern, die gern Knusperschokolade essen. Auch bei meinen Kaffeegästen gab es niemanden, dem sie nicht geschmeckt haben. Die Pralinen von Guylian sind durch ihre Form immer lecker anzuschauen, denn das Auge isst ja schließlich auch mit.

Der einzigste, den ich nicht so überzeugen konnte, war mein Mann. Er mag persönlich lieber die Originale - Seepferdchen und Meeresfrüchte - mit Nougatfüllung, die ich ihm oft vom Einkaufen mitbringen muss. Er ist eben einfach ein Nougatfan.

Danke für den genussvollen Test, der leider nur einen Tag gedauert hat.

Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel

Wer kennt das nicht, der Müll halbvoll und aus dem Eimer stinkt es gewaltig, weil man mal was reingeworfen hat, was nicht gerade angenehm duftet. Und wenn man dann den Mülleimer öffnet, liegt dieser fiese Geruch gleich in der ganzen Küche. Spätestens dann heißt es, Müll rausbringen, obwohl er lange nicht voll ist.

Damit soll laut der Hersteller jetzt Schluss sein, denn die Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel verfügen über einen aktiven Wirkstoff, der unangenehme Gerüche erheblich vermindert und man so den Müllbeutel richtig vollmachen kann, bevor man ihn rausbringt.

Und das verspricht das Produkt:

Die Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel werden durch ein innovatives Verfahren zum Geruchskiller:

• Sobald Feuchtigkeit im Müll entsteht, wird der Geruchsabsorber aktiv. Er bindet die Geruchsmoleküle und behält sie diskret für sich.
• Die natürlichen Substanzen des Geruchsabsorbers haben eine hohe biologische Abbaubarkeit.
• Sie sind ungefährlich für den Verwender.
• Mit reißfester 3-Schicht-Folie und mit flüssigkeitsdichtem Boden.
• Mit Zugband für perfekten Halt im Mülleimer, zum Verschließen und Tragen.


Über die Produkttestplattform Kjero habe ich jetzt die Swirl® Anti-Geruch-Müllbeutel unter die Lupe nehmen können. Eigentlich war ich schon skeptisch, ob das wirklich klappt.
Im Testpaket waren gleich 7 Rollen á 35 Liter (9 Stück pro Rolle).
Die Beutel sind in 3 Varianten Preis erhältlich,
10 Liter (14 Stück) - 400 x 390 mm
20 Liter (12 Stück) - 450 x 510 mm
35 Liter (9 Stück) - 550 x 620 mm.

Für meinen Mülleimer ist das Volumen von 35 Litern genau passend.

Die Beutel machen einen sehr stabilen Eindruck und sind aus blickdichtem Material.

Ich hab sie gleichermaßen für normalen und für gelben Müll probiert.
Man kann an den Müllbeuteln einen dezenten Duft, ein wenig in die pudrige Richtung gehenden, Geruch wahrnehmen. So ein bisschen erinnert mich der Geruch an Babycreme.
Die Beutel lassen sich ohne kaputtzugehen gut voneinander an der Reißkante abtrennen.

Ich war wirklich sehr skeptisch, ob der Müll nicht mehr riecht, aber ja es funktioniert! Ich hätte sie vielleicht gar nicht gekauft, wenn ich sie nicht probiert hätte, denn bekanntlich wird ja immer viel versprochen. Bis zum oberen Rand war er voll, als ich ihn rausbringen musste, nicht weil man irgendwas gerochen hat, sondern weil er einfach voll war. Sonst bringe ich den Beutel meist schon halbvoll raus, weil ich ihn nicht mehr riechen mag.

Die Tragegriffe funktionieren auch sehr gut und mein schwerer Müllbeutel hat gehalten. Ausgelaufen ist auch nichts. Und sogar wenn ich jetzt die Mülltonne aufmache, kommt mir Geruch der Müllbeutel entgegen.
Ich habe einzelne Beutel verteilt, an Kolleginnen, Freunde und Familie. Auch meine Mittester waren von der Wirkung der Anti-Geruch-Müllbeutel überzeugt.

Die Müllbeutel kosten in allen Größen 1,99 Euro im Swirl-Online-Shop. Im Handel konnte ich sie noch nicht entdecken, habe aber bisher auch noch nicht intensiv nach geschaut, weil sie noch nicht alle sind, aber der Preis wird dort sicher genauso sein. Ich empfinde das als nicht zu teuer, denn ich muss sie ja jetzt viel weniger wechseln als vorher und mein Müll stinkt nicht mehr.

Ich kaufe sie auf jeden Fall wieder.

Fairy Ultra Plus

Gemeinsam mit 14.000 for me-Botschaftern durfte ich das neue Fairy Ultra Plus testen. Ich war somit offizieller Teil der Spülmeisterschaft, wozu man auch gleich ein Zertifikat mit im Testpaket hatte.
Neben meiner Flasche Fairy Ultra Plus waren 10 Fairy Dosierschwämme und 20 Fairy Spülmeister Rabattcoupons im Paket. Darüber haben sich Freunde und Kollegen natürlich gefreut.
 
Ich benutze schon seit längerer Zeit das Fairy Ultra Konzentrat, weil ich es im Bereich Spülmittel einfach als bestes empfinde. Große Flaschen habe ich schon ewig nicht mehr gekauft, weil die Spülleistung von Konzentraten einfach besser ist. Und ich hatte schon immer beim Spülen das Gefühl, dass Fairy die beste Reinigungswirkung und Fettlösekraft hat.

Seit Januar 2015 gibt es die grüne Variante (Original) des Spülmittels Fairy mit verbesserter Formel als Fairy Ultra Plus, das Fairy Ultra wurde somit noch mehr verbessert.
Das Fairy Ultra Plus zeichnet sich durch hohe Fettlösekraft und Ergiebigkeit aus - schon ein Spritzer reicht für den gesamten Abwasch.
Was macht das kleine Fairy so wirksam? Fairy ist ein Konzentrat und darin sind mehr fettlösenden Stoffe pro ml enthalten als in großen Flaschen. Es ist also mindestens genauso ergiebig wie eine große Flasche Spülmittel.

Die Stiftung Warentest hat in ihrem Heft 07/2015 insgesamt 28 Produkte hinsichtlich ihrer Reinigunskraft, Hautverträglichkeit, Handhabung sowie Umwelteigenschaften getestet, davon 13 Konzentrate, 9 Klassikprodukte und 6 sensitive Spülmittel. Unter den getesteten Produkten überzeugte Fairy Ultra Plus Konzentrat mit sehr guten Leistungen (Note 1,0) in der Kategorie Reinigungskraft und konnte vor allem mit seiner Fettlösekraft punkten. Als "kleines Wunder gegen Fett" erweist sich der Werbung entsprechend Fairy Ultra Plus" so das Urteil der Stiftung Warentest.
In punkto Hautverträglichkeit und Handhabung konnte das Fairy mit "gut" punkten und erhielt die Note 2,1, für Umwelteigenschaften , insbesondere für Verpackungsaufwand und sicheres Dosieren, erhielt Fairy Ultra Plus ebenfalls die Note gut (1,7).
Im Gesamtdurchschnitt erhielt Fairy Ultra Plus das Prädikat "sehr gut (1,4).

Im Normalfall benutze ich ja einen Geschirrspüler, aber - ich habe immer noch Geschirr, was mit der Hand gespült wird, bspw. jeden Abend die Brotbüchsen, das Besteck (das wird einfach nicht besser im Geschirrspüler) und natürlich wenn ich koche, die richtig schmutzigen Pfannen und Töpfe, die ich dann lieber von Hand spüle, oder die nicht mehr in den Geschirrspüler passen.

Die Dosierschwämme im Paket sind nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Mittestern gut angekommen. Da sieht man erst mal, wie wenig man zum Abspülen eigentlich braucht. Fairy Ultra Plus einfach in das Dosierloch füllen, fertig.

Die Dosierschwämme bestehen aus 3 Schichten

Die blaue Schicht ist aus Mikrofaser, welche mehr Schmutz aufnehmen kann als herkömmliche Materialien und besonders effizient, Fett zu entfernen. In diesem Teil befindet sich auch die Dosierhilfe.
Die hellgrüne mittlere Schicht bestehe aus einem synthetischen Schwamm.

Die dunkelgrüne grobere Schicht eignet sich zum Scheuern von hartnäckigen Stellen.
Mit diesem Schwamm ist man für alle anfallenden Aufgaben beim Abwaschen gewappnet. Aber leider gibt es sie wohl nicht zu kaufen, schade eigentlich, ich finde die total praktisch.

Ich habe neulich einen Tipp gelesen, dass eine Mittesterin den Schwamm in den Geschirrspüler gegeben hat. Das habe ich auch getan und wie man auf den vorherigen Bildern sieht, kam er heil raus (die Fotos habe ich gemacht, nachdem ich ihn aus dem Geschirrspüler genommen habe).

Da ich bisher auch Nutzerin von Fairy Ultra war, hat mich auch Fairy Ultra überzeugt. Selbst bei fettigem Geschirr schafft Fairy den ganzen Abwasch.

Auch beim Fensterputzen kam es zum Einsatz. Ich habe zwar einen Fenstersauger, aber die Rahmen muss ich vorher noch reinigen.

Im Gespräch mit vielen anderen habe ich festgestellt, dass viele noch dem Irrglaube unterliegen, eine große Flasche Geschirrspülmittel sei viel günstiger, weil mehr drin ist. Da es sich bei Fairy Ultra Plus aber um ein Konzentrat handelt, braucht man viel weniger.
Ich habe extra eine Flasche gekauft und an die Arbeit in unsere Küche gestellt, damit sich alle davon überzeugen können.
Unverbindliche Preisempfehlung für Fairy Ultra Plus ist 1,69 Euro, aber es wird in den Drogerien viel billiger verkauft, beispielsweise bei Rossmann für 1,29 Euro.

Samstag, 14. November 2015

ELIZABETH GRANT CAVIAR Body Cream

Über QVC-Beauty hatte ich Gelegenheit, die Elizabeth Grant Caviar Body Cream in toller Gold-Edition auszuprobieren. Ich hab sie schon in der Show gesehen und interessiert hat sie mich schon immer.

Zum Anfang erst mal was allgemeines zur Marke Elizabeth Grant.
Seit 1958 produziert Elizabeth Grant erstklassige Pflege für jeden Hauttyp – Problemlöser bei Alltagserscheinungen und innovative Anti-Aging-Kosmetik für die Reduzierung von Fältchen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Frauen bei ihrer Pflege mit hochwirksamer und trotzdem erschwinglicher Kosmetik zu unterstützen. Elizabeth Grants erfolgreiches Geheimrezept dabei: der Inhaltsstoff Torricelumn. Er ist das Herzstück der gesamten Pflegeserie und darf weltweit ausschließlich in ihren Produkten verwendet werden. Selbst Hollywood-Stars sollen darauf schwören. Was ist Torricelumn? Tja, das ist leider eine streng geheime Mischung aus 5 Wirkstoffen – ein Teil der Wirkstoffe wird aus den Tiefen des Meeres gewonnen. Torricelumn ist ein äußerst effektiver Feuchtigkeitsspender. Er führt der Haut Feuchtigkeit zu, bewahrt jedoch gleichzeitig die natürliche Feuchtigkeit, unterstützt die Haut, sich besser vor Umwelteinflüssen zu schützen, kann sie revitalisieren und Mimik-Fältchen optisch mindern.
    Die Marke ELIZABETH GRANT gibt es in Deutschland exklusiv bei QVC. Es sind verschiedene Pflegelinien erhältlich.

    Sie kam in eine Probiergröße (50 ml) in einem hübschen Tiegel zu mir.


    Das Produkt verspricht:
    Eine luxuriöse-samtige und spürbar nachhaltige Hautpflege bietet die Elizabeth Grant Caviar Body Cream. Neben dem beliebten Inhaltsstoff Torricelumn basiert die effektive Rezeptur auf den hochwertigen Wirkstoffen Kaviar-Extrakt und Gold. Der Kaviarextrakt kann der Haut helfen, sich zu regenerieren, Torricelumn spendet intensiv Feuchtigkeit. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein gutes Hautgefühl.
     
    Der Tiegel sieht schon richtig edel aus und gefällt mir sehr gut.

    Die Creme ist nicht reinweiß, eher so ein wenig hellbeige. Eigentlich bezeichnet man das bei Kleidung als cremeweiß, obwohl die meisten Cremes doch immer reinweiß sind.

     

    Sie ist absolut geruchsneutral, sie riecht praktisch nach nichts, was mir persönlich gut gefällt. Viele finden das vielleicht nicht schön, wenn sie nicht duftet, aber meist trägt man doch auch ein Parfüm oder hat sich auch schon mit einem intensiv riechenden Duschbad geduscht. Hinzu kommen noch Düfte von verschiedenen Haarstylingprodukten usw. Da werden soviele Düfte übereinander gelegt. Da sie parfümfrei ist, ist sie sicher für empfindliche Haut auch verträglicher.
    Die Creme ist ganz fluffig, also nicht so dick und schmierig, so ein bisschen wie Sahne, die noch nicht ganz fertig geschlagen ist. Man braucht daher sehr wenig, um sich komplett einzucremen.

    Sie lässt sich gut verteilen und zieht wirklich sofort ein, fettet nicht, hinterlässt kein klebriges Gefühl und man kann sich gleich anziehen. Sie ist einer der schnell einziehendensten Bodycremes, die ich bisher benutzt habe.
    Gerade frühs muss es bei mir nach dem Duschen immer schnell gehen und ohne Creme komme ich leider nicht aus, da meine Haut sehr trocken ist und da finde ich, dass die Creme bestens geeignet ist. Genau das gleiche gilt für abends. Man braucht keine Angst zu haben, dass man im Bett zusammenklebt.
    Es gibt zwar viele tolle Produkte für die Haut, die zwar ein gutes Gefühl hinterlassen und die Haut weich machen, aber oftmals kleben sie sehr, so dass ich - gerade im Sommer - dadurch nur noch mehr schwitze.

    Bei dieser Creme hatte beim Eincremen erst kurz so ein etwas stumpfes Gefühl, das verwandelt sich aber wirklich gleich in ein tolles weiches, samtiges Hautgefühl. Die Haut fühlt sich gut gepflegt und versorgt an.

    In der Show von QVC Beauty gab es einen echt tollen Tipp, den ich für den Rest meiner Creme mal probiert habe. Warum nicht diese Creme, die geruchsneutral ist,  mit eurem Lieblingsduft zu einer Duftcreme machen, die ganz nach eurem Geschmack ist? Man könnte ein wenig seines Lieblingsparfüms mit dazugeben. Die Konsistenz der Creme lässt auf jeden Fall das Einmischen zu.

    Die Body Cream wird in 300 ml Tiegeln, im Paket mit 2 x 300 ml für 28,75 Euro angeboten. Ist sicher schon ein wenig kostenintensiver als die Bodylotion aus der Drogerie. Aber 300 ml dieser Creme ist schon ganz schön viel, weil sie sparsam in der Anwendung ist.


    Ich würde die Creme auf jeden Fall wiederkaufen und die anderen Produkte von Elizabeth Grant haben meine Neugier geweckt.
    Danke, dass ich am Test teilnehmen durfte.

    Doubox November 2015

    Meine November Doubox ist heute angekommen und ein Blick auf den Karton ließ schon auf ein Produkt von Benefit schließen (darüber habe ich mich schon vorher gefreut).

    Ausgepackt sah es dann so aus:

    Das Hauptprodukt:

    Isadora Perfect Powder Blusher Nr. 02
    14,99 Euro, 5 gr.

    Das hochpigmentierte, langanhaftende Rouge mit ultrafeier Textur sorgt im Handumdrehen für ein perfektes Make-up-Finish und zaubert einen herrlich frischen Teint, den ganzen Tag!
    Den Powder Blusher gibt es in 11 verschiedenen Farben, in der Box war die Nr. 02 - cool Pink. Gleichzeitig ist ein Pinsel mit enthalten. Sieht auf den ersten Blick von der Farbe recht gut aus und ich bin gespannt.
    Da ich täglich als Finish ein wenig Rouge auftrage, freue ich mich über das Produkt.

    Ich habe das Rouge mittlerweile probiert und es ist wirklich super, es hält den ganzen Tag und auch die Farbe ist klasse. Ich hätte wieder das Problem gehabt, dass ich bei der Farbauswahl gar nicht gewusst hätte, was ich nehmen sollte. Die Farbe ist für mich perfekt. Den Pinsel mag ich nicht, ich nehme lieber einen großen Puderpinsel. Zaubert echt einen schönen Teint aufs Gesicht.


    EOS Lippenbalsam Raspberry
    5,99 Euro

    Ein besonders exotischer Fruchtcocktail für die Lippen! Der fruchtig-frische Geschmack von saftiger Himbeere vereint sich mit feinherbem Granatapfel und sorgt für ein unwiderstehlich fruchtiges Pflege-Erlebnis auf den Lippen. Der Eos Lippenbalsam Pomegranate Raspberry besteht zu 95 % aus biozertifizierten und zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Er enthält keine Mineralöle, ist reich an antioxidativem Vitamin E, wohltuender Sheabutter und feuchtigkeitsspendendem Jojobaöl. Für zarte, weiche und sensationell geschmeidige Lippen.
     
    Auch hier handelt es sich um ein Originalprodukt. Ich kenne schon die grüne Variante des EOS bereits im Februar in der Box und bin eigentlich ganz zufrieden. Weiß nur nicht, ob es meine Geschmacksrichtigung ist, weil ich so süße Sachen nicht so mag. Für mich muss Lippenpflege eigentlich keinen Geschmack haben. Aber von der Pflege her ist der Lippenbalsam ganz ok.

    Armani Si Bodylotion
    75 ml

    Sì zu Träumen, Sì zur Liebe, Sì zum Leben, Sì zu sich selbst! „Sì“ ist die italienische Art, „Ja“ zu sagen. Designer Giorgio Armani beschreibt seinen Damenduft Sì als eine Hommage an die moderne Weiblichkeit: ein unwiderstehliches Zusammenspiel aus Eleganz, Stärke und Unabhängigkeit. Anmutig und unverwechselbar spiegelt der Duft die Gegensätze der Frau wider, die ihre Freiheit lebt und doch verbunden ist. Sì ist eine Neuinterpretation des modernen Chypre, ein Duft, der das Herz berührt und die Sinne fesselt. Fruchtige Johannisbeere und Mandarine in der Kopfnote treffen auf zarte florale Noten von Freesie, Rose und Osmanthus im Herzen. Verfeinert wird die Komposition durch einen Hauch Vanille, Patschuli und edle Holznoten, die dem Duft seine unwiderstehlich sinnliche Wärme verleihen.
    Die Bodylotion gibt es bei Douglas eigentlich nur im Set mit dem Duft. Der Duft gefällt mir ganz gut, ist aber schon ein wenig herber. 

    Annayke 24h Light Cream Continuous Hydration
    Probe 15 ml (Originalprodukt: 50 ml, 49,99 Euro)

    Entdecken Sie das Geheimnis strahlender und frischer Haut: Eine 24-h-Creme inspiriert von einem japanischen Reiskleie-Ritual, einem althergebrachten Schönheitsgeheimnis, und kombiniert mit den neuesten Labortechniken aus Japan. Die leichte Gelcreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und polstert sie sichtbar auf. Die Haut erstrahlt in jugendlicher Schönheit und fühlt sich für lange Zeit geschmeidig an. Ritualisieren sie Ihre Schönheit mit dieser pflegenden Geste.

    Es handelt sich um eine Gesichtspflege, die für alle Hauttypen geeignet ist. Ich hatte sie bereits im vorigen Jahr mal in der Box. Ich benutze lieber immer spezielle Produkte für trockene Haut.

    Benfefit Roller Lash Mascara Black
    Probe 30 gr. (Originalprodukt 25 Euro)

    Wimpernzange? Brauchen Sie dank Benefit nicht mehr. Die Mascara Roller Lash wirkt wie ein Lockenwickler für die Wimpern und verleiht ihnen einen traumhaften Schwung. Das zum Patent angemeldete Hook-'n'-Roll-Bürstchen greift die Wimpern, trennt sie, hebt sie an und verleiht ihnen einen wunderbaren Schwung. Die tiefschwarze 12-Stunden-Formel sorgt dafür, dass die Augen ab sofort länger strahlen.
    Über die Kleine im Handtaschenformat habe ich wahnsinnig gefreut. Sie gehört zu meinen absoluten Lieblingsmascaras. Ich habe hier bereits schon mal darüber berichtet. Sie holt wirklich das optimale aus den Wimpern heraus.

    PS: Leider wurde ich enttäuscht, als ich den Roller Lash das erste Mal benutzen wollte, es war kein Bürstchen dran, vielleicht abgebrochen? Auf meine Mail an Douglas habe ich zwar nach 3 Wochen endlich Ersatz bekommen, aber leider nicht die Roller-Lash, die eigentlich mein Highlight der Box war, denn sie war bereits vergriffen.

    Wieder mal eine klasse Box . Ich kann alles gebrauchen und ich finde die Zusammenstellung auch sehr schön. Bitte weiter so. Alle Infos, wie er zu der Doubox kommt, findet ihr in diesem Bericht




    Freitag, 13. November 2015

    WC-Ente® Frische-Siegel Marine

    Das WC-Ente Frische Siegel wollte ich ja schon immer mal probieren, aber wie es so oft ist, es ist bisher beim Wollen geblieben. Und das obwohl ich die komischen Einhänger gar nicht mag.
    Die sind ja immer ziemlich groß und man muss sie, auch wenn sie zur einmaligen Anwendung und nicht zum Nachfüllen gedacht sind, wenn man die Toilette ordentlich sauber macht, auch mal anfassen, denn daran und darunter sammelt sich meist auch Schmutz. Und das finde ich einfach total unhygienisch.
    Nun erhielt ich die Gelegenheit, das WC-Ente Frische-Siegel über die Trendsetter zu testen.

    Zum Testen kam es bei mir in der Duftrichtung MARINE an. Mit im Paket war ein Coupon für ein weiteres Paket Frische-Siegel zum Weitergeben an Freunde.
    In der Packung befindet sich ein Spender und ein Gel-Behälter mit 6 Frischesiegeln.

    Erhältlich ist es weiter in den Duftrichtungen Limone, Active Citrus, Lavendel oder Blüten-Oase. Die Duftrichtung Marine ist ein sehr frischer Geruch, eigentlich genau, dass was ich mag.
     
    Das verspricht das Frischesiegel:
    • 5in1:
      - verhindert Kalk & somit Keime*
      - dauerhafte Frische
      - hygienische Anwendung
      - reinigt mit jeder Spülung
      - langanhaltend bis zu 8 Wochen
    *Die Formel hinterlässt im gesamten WC-Becken einen Schutzfilm, der hilft Kalk abzuweisen, in dem sich sonst Keime einnisten könnten.

    Das WC-Frische-Siegel besteht aus 2 Teilen, dem Spender und dem Gel-Behälter.
    Wie man es anwendet, ist auf der Packung beschrieben.
    In meinem Testpaket hatte ich noch einmal eine extra Anwendungsbeschreibung:
    Zuerst wird der Gel-Behälter in den Spender gesteckt.
     Nun schiebt man den Gelbehälter, bis er im ersten Loch einrastet.
     
    An dem Gelbehälter ist ein abnehmbarer Deckel, der nun entfernt wird.

    Nachdem eine geeignete Stelle im WC gefunden ist, die vom Wasser umspült wird (denkt daran, dass ihr noch mit der Toilettenbürste unter den Rand kommt), setzt man den Spender auf, drückt den kleinen Knopf und schiebt den Spenderkopf nach vorn, bis es wieder klickt und er ins nächste Loch einrastet.
    Jetzt den Spenderknopf mit dem Gelbehälter wieder vom Toilettenrand lösen und ihr habt ein hübsches kleines Blümchen. Ist fast wie Plätzchen backen. Sucht euch bitte eine Stelle, wo ihr nicht mit der ToilettenbürsteUnd es hält und löst sich auch nicht ab.
    Den Gelbehälter verschließt ihr dann einfach wieder bis zur nächsten Anwendung.
    Ich hatte danach den Toilettendeckel nicht runtergemacht und als ich ins Bad kam, war der Duft ziemlich intensiv, lässt mit der Zeit aber etwas nach oder man riecht es vielleicht nicht mehr so, wenn man sich an den Duft gewöhnt hat. Auf jeden Fall riecht die Toilette immer schön frisch.

    Auch mein Besuch fand mein Blümchen in der Toilette hübsch.
    Heute nach 2 Wochen sieht mein erstes Blümchen immer noch so aus. Das werde ich jetzt mit der Toilettenbürste gleich zum Putzen verwenden.
    Ich werde also mit den 6 Frischesiegeln (wenn ich immer jeweils nur 1 nehme) schätzungsweise 12 Wochen reichen, das sind 3 Monate! Das kommt natürlich auch immer darauf an, wieviele Leute die Toilette benutzen, sprich wie oft gespült wird.

    Wenn die Frischesiegel aufgebraucht werft den Spender bitte nicht weg. Denn es gibt Nachfüller zu kaufen.

    Ich mag mein Blümchen in der Toilette und ich werde es ganz sicher wieder kaufen, weil ich so das Gefühl habe, es ist frischer und ich tue auch was gegen Keime in der Toilette.

    Mir gefällt das Produkt in der Anwendung sehr, weil es zum einen sehr hygienisch ist, keinen stört, es setzen sich auch keine Verschmutzungen daran fest. Man muss es nicht rausholen, denn es löst sich nach und nach auf.
    Und preiswert dazu finde ich es auch noch, bei DM kostet das WC-Frische-Siegel 2,79 Euro, bei Rossmann 2,99 Euro, die Nachfüller mit 2 x 6 Frischesiegeln 4,45 bzw. 4,49 Euro (DM u. Rossmann).

    Meine Freundin hat den Coupon eingelöst und auch ihr gefällt das Frische-Siegel sehr gut.

    Ich kann das Produkt empfehlen, es auszuprorbieren. In meiner Toilette findet ihr ab sofort immer ein Blümchen, werde bestimmt auch mal eine andere Duftrichtung ausprobieren.