Freitag, 26. August 2016

Fleur Body Oil La Vie - ich bin verliebt

Über einen Produkttest hatte ich die Möglichkeit, das Body Oil Fleur La Vie zu einem vergünstigten Preis zu testen.

So wird das Produkt beschrieben:
"Der üppige Charme von Arabischem Jasmin vermischt mit erfrischend duftenden Orangenblüten wird von der Gourmand-Note der Haselnuss-Creme umhüllt. Eine feine Prise von rosa Pfeffer würzt den Auftakt mit bestvollem Prickeln. Das Kosmetiköl von Fleur Parfümerie zieht schnell ein und verleiht der Haut Feuchtigkeit und Elastizität.Nach der Anwendung wird die Haut nicht nur bestens gepflegt sondern auch ihre Regenerationsfähigkeit gesteigert".

Das Body Oil war in einer Pappverpackung, diese war zusätzlich in Folie eingeschweißt.

Im Inneren war es zusätzlich gesichert, um ein Auslaufen zu verhindern.

Das Body Oil befindet sich in einer Kunststoffflasche mit Pumpspender. Dass die Flasche aus Kunststoff ist, ist schon praktisch, wenn man es in der Dusche anwendet.

Der Pumpspender funktioniert sehr gut und ohne große Mühe. So lässt sich das Öl sehr gut dosieren. Die Flasche selbst ist recht einfach gehalten und man würde gar nicht so ein tolles Produkt vermuten. Ich finde, dieses tolle Öl hat eine hübschere Flasche verdient.
Wenn ich es für mich verwende, ist es ok, aber zum Verschenken kauft das Auge ja schließlich mit.
Im Produkt sind 200 ml und man kann es sehr sparsam anwenden. Mit derzeit 24,80 Euro ist es zwar nicht ganz billig, aber das Geld lohnt sich.

Idealerweise wird das Body Oil täglich auf die noch feuchte Haut nach dem Baden oder Duschen aufgetragen und sanft einmassiert, da die Haut es dann besonders gut aufnimmt. Außer dass die Haut hinterher schön weich ist, merkt ihr keinerlei Fettfilm oder sonstiges.
Man kann es natürlich auch auf der trockenen Haut anwenden, dort wirkt es auch sehr gut und der Duft kommt noch etwas intensiver zur Geltung. Das muss einfach jeder für sich probieren.

Das Körperöl ist parfümiert und duftet nach Iris, Jasmin und Orangenblüte.
Und gleich nach der ersten Duftprobe habe ich mich total in den Duft verliebt, er ist so wunderschön. 

Aber nicht nur der Duft ist toll, sondern die Pflegewirkung ist so klasse, dass ich eigentlich gar nichts anderes mehr verwenden möchte. 
Ich habe sehr trockene Haut und ich muss was tun, denn trockene Haut sieht nicht wirklich schön aus.  Bodylotions sind manchmal ziemlich schmierig und ziehen ewig nicht ein. Der Nachteil im Sommer ist zudem, dass man damit noch mehr schwitzt, weil es sich teilweise wie eine zweite Haut anfühlt.
Aus diesem Grund verwende ich gern ein leichtes Öl, weil man es nicht auf der Haut merkt.

Ich habe schon mehrere Öle probiert, die auch gut waren, aber von keinem war ich von der ersten Anwendung so begeistert wie von dem. Nicht nur, dass es umwerfend riecht, es pflegt die Haut für mich auch einzigartig. Die Haut wird so schön weich, fast wie Kinderhaut.

Ich mache mir frühs immer noch was auf meine Arme, ein Parfüm brauche ich da nicht mehr. Jeder, den ich das Öl in den letzten Tagen gezeigt habe oder der es an mir gerochen hat, war vom Duft begeistert.

Weil ich es den Duft so gerne mag, hab ich neulich ein paar Tropfen in meinen Aromadiffuser gemacht (eine Duftlampe tuts auch). Das ganze Haus hat danach gerochen.

Für mich hätte das Öl eigentlich 6 Sterne verdient. Ich kann es nur weiterempfehlen und kaufe es ganz sicher wieder.

Falls ihr es auch mal ausprobieren wollt, mit einem Gutscheincode bekommt ihr 20% Rabatt auf das Fleur La Vie Body Oil. Der Gutscheincode lautet: VIPRODUC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen